Gisele Bündchen

Stolze Mama

Gisele: So vernarrt in Töchterchen Vivian

Gisele Bündchen ist ganz hin und weg von ihrem süßen Baby Vivian.

So ein süßes Mädchen würde wohl niemand aus dem Augen lassen! Gisele Bündchen scheint von ihrer kleinen Tochter Vivian wie gefesselt zu sein und zeigt ihren Fans auf Twitter gerne, wie vernarrt sie in ihr Baby ist. So ein süßes Bild bedarf auch nicht vieler Worte. Drei Herzen reichen aus, um Giseles Gefühle für Vivian zu beschreiben.

Mutter-Tochter-Zeit
Im Urlaub auf Costa Rica widmet das Model seiner Tochter viel Zeit und man merkt, dass die beiden schon eine innige Beziehung zueinander aufgebaut haben. Das kleine Mädchen streckt seine Arme nach der Mama aus und freut sich sichtlich, dass sie so viel Aufmerksamkeit bekommt. Und man sieht schon jetzt, dass Vivian einmal genauso schön werden wird wie ihre berühmte Mutter Gisele.

Diashow: Gisele Bündchen schiebt Tochter durch Paris

Das Supermodel lässt es sich nicht nehmen, ihre kleine Tochter Vivian Lake Brady selbst mit dem Kinderwagen durch Paris zu schieben. So ein süßes Mädchen will man aber auch nicht den ganzen Tag einer Nanny überlassen. Bis Vivian die Kunstwerke im Louvre genießen kann dauert es aber noch eine Weile. Mit ihren sechs Monaten wird sie davon wohl noch nicht so begeistert sein.

Das Supermodel lässt es sich nicht nehmen, ihre kleine Tochter Vivian Lake Brady selbst mit dem Kinderwagen durch Paris zu schieben. So ein süßes Mädchen will man aber auch nicht den ganzen Tag einer Nanny überlassen. Bis Vivian die Kunstwerke im Louvre genießen kann dauert es aber noch eine Weile. Mit ihren sechs Monaten wird sie davon wohl noch nicht so begeistert sein.

Das Supermodel lässt es sich nicht nehmen, ihre kleine Tochter Vivian Lake Brady selbst mit dem Kinderwagen durch Paris zu schieben. So ein süßes Mädchen will man aber auch nicht den ganzen Tag einer Nanny überlassen. Bis Vivian die Kunstwerke im Louvre genießen kann dauert es aber noch eine Weile. Mit ihren sechs Monaten wird sie davon wohl noch nicht so begeistert sein.

Das Supermodel lässt es sich nicht nehmen, ihre kleine Tochter Vivian Lake Brady selbst mit dem Kinderwagen durch Paris zu schieben. So ein süßes Mädchen will man aber auch nicht den ganzen Tag einer Nanny überlassen. Bis Vivian die Kunstwerke im Louvre genießen kann dauert es aber noch eine Weile. Mit ihren sechs Monaten wird sie davon wohl noch nicht so begeistert sein.

Das Supermodel lässt es sich nicht nehmen, ihre kleine Tochter Vivian Lake Brady selbst mit dem Kinderwagen durch Paris zu schieben. So ein süßes Mädchen will man aber auch nicht den ganzen Tag einer Nanny überlassen. Bis Vivian die Kunstwerke im Louvre genießen kann dauert es aber noch eine Weile. Mit ihren sechs Monaten wird sie davon wohl noch nicht so begeistert sein.

Das Supermodel lässt es sich nicht nehmen, ihre kleine Tochter Vivian Lake Brady selbst mit dem Kinderwagen durch Paris zu schieben. So ein süßes Mädchen will man aber auch nicht den ganzen Tag einer Nanny überlassen. Bis Vivian die Kunstwerke im Louvre genießen kann dauert es aber noch eine Weile. Mit ihren sechs Monaten wird sie davon wohl noch nicht so begeistert sein.

Das Supermodel lässt es sich nicht nehmen, ihre kleine Tochter Vivian Lake Brady selbst mit dem Kinderwagen durch Paris zu schieben. So ein süßes Mädchen will man aber auch nicht den ganzen Tag einer Nanny überlassen. Bis Vivian die Kunstwerke im Louvre genießen kann dauert es aber noch eine Weile. Mit ihren sechs Monaten wird sie davon wohl noch nicht so begeistert sein.

Das Supermodel lässt es sich nicht nehmen, ihre kleine Tochter Vivian Lake Brady selbst mit dem Kinderwagen durch Paris zu schieben. So ein süßes Mädchen will man aber auch nicht den ganzen Tag einer Nanny überlassen. Bis Vivian die Kunstwerke im Louvre genießen kann dauert es aber noch eine Weile. Mit ihren sechs Monaten wird sie davon wohl noch nicht so begeistert sein.

Das Supermodel lässt es sich nicht nehmen, ihre kleine Tochter Vivian Lake Brady selbst mit dem Kinderwagen durch Paris zu schieben. So ein süßes Mädchen will man aber auch nicht den ganzen Tag einer Nanny überlassen. Bis Vivian die Kunstwerke im Louvre genießen kann dauert es aber noch eine Weile. Mit ihren sechs Monaten wird sie davon wohl noch nicht so begeistert sein.

Das Supermodel lässt es sich nicht nehmen, ihre kleine Tochter Vivian Lake Brady selbst mit dem Kinderwagen durch Paris zu schieben. So ein süßes Mädchen will man aber auch nicht den ganzen Tag einer Nanny überlassen. Bis Vivian die Kunstwerke im Louvre genießen kann dauert es aber noch eine Weile. Mit ihren sechs Monaten wird sie davon wohl noch nicht so begeistert sein.

Das Supermodel lässt es sich nicht nehmen, ihre kleine Tochter Vivian Lake Brady selbst mit dem Kinderwagen durch Paris zu schieben. So ein süßes Mädchen will man aber auch nicht den ganzen Tag einer Nanny überlassen. Bis Vivian die Kunstwerke im Louvre genießen kann dauert es aber noch eine Weile. Mit ihren sechs Monaten wird sie davon wohl noch nicht so begeistert sein.

Das Supermodel lässt es sich nicht nehmen, ihre kleine Tochter Vivian Lake Brady selbst mit dem Kinderwagen durch Paris zu schieben. So ein süßes Mädchen will man aber auch nicht den ganzen Tag einer Nanny überlassen. Bis Vivian die Kunstwerke im Louvre genießen kann dauert es aber noch eine Weile. Mit ihren sechs Monaten wird sie davon wohl noch nicht so begeistert sein.

Das Supermodel lässt es sich nicht nehmen, ihre kleine Tochter Vivian Lake Brady selbst mit dem Kinderwagen durch Paris zu schieben. So ein süßes Mädchen will man aber auch nicht den ganzen Tag einer Nanny überlassen. Bis Vivian die Kunstwerke im Louvre genießen kann dauert es aber noch eine Weile. Mit ihren sechs Monaten wird sie davon wohl noch nicht so begeistert sein.

Das Supermodel lässt es sich nicht nehmen, ihre kleine Tochter Vivian Lake Brady selbst mit dem Kinderwagen durch Paris zu schieben. So ein süßes Mädchen will man aber auch nicht den ganzen Tag einer Nanny überlassen. Bis Vivian die Kunstwerke im Louvre genießen kann dauert es aber noch eine Weile. Mit ihren sechs Monaten wird sie davon wohl noch nicht so begeistert sein.

Das Supermodel lässt es sich nicht nehmen, ihre kleine Tochter Vivian Lake Brady selbst mit dem Kinderwagen durch Paris zu schieben. So ein süßes Mädchen will man aber auch nicht den ganzen Tag einer Nanny überlassen. Bis Vivian die Kunstwerke im Louvre genießen kann dauert es aber noch eine Weile. Mit ihren sechs Monaten wird sie davon wohl noch nicht so begeistert sein.