Hayden Panettiere

Pure Familienliebe

Hayden Panettiere will zweites Baby

Trotz schlimmer Depressionen möchte Hayden ein weiteres Kind.

Seit der Geburt ihrer ersten Tochter Kaya vor zwei Jahren leidet Hayden Panettiere an postnatalen Depressionen. Jetzt hat sie ihre zweite Therapie erfolgreich beendet und möchte so schnell wie möglich an neuem Familienzuwachs mit ihrem Verlobten Wladimir Klitschko basteln.

Babyplanung in 2017

Ihr Kinderwunsch ist so groß, dass sie sogar darauf bestand ihre Rolle in der US-Serie Nashville umschreiben zu lassen. Hayden habe das Serien-Angebot nur angenommen, weil für ihre Rolle eine Schwangerschaft ins Drehbuch geschrieben wird. Ein Insider verriet gegenüber Radar Online: "Hayden erklärte den Machern, dass ein Baby 2017 auf ihrer Agenda steht und sie freuen sich darüber, eine Schwangerschaft in die Serie einbauen zu können."

Keine Hochzeitspläne

Was das Thema Hochzeit betrifft gibt es bei Panettiere und Klitschko keine neuen Pläne. "Als Hayden sich verlobte, war es ihrer Familie wichtig, dass sie sich Zeit lassen würde, weil sie noch so jung ist. Und dann erfolgte die Geburt ihrer Tochter noch früher, als die beiden es eigentlich erwartet hatten", erzählte der Insider des Promipaars weiter. Mit Eineinhalbjähriger Pause sind Hayden und Wladimir seit 2010 zusammen, 2013 hielt er um ihre Hand an.