Schock

Hollywood-Paar: Trennung nach 34 Jahren!

Sie galten immer als DAS skandalfreie Traumpaar.

Goldie  Hawn  und Kurt Russell galten immer als das Traumpaar Hollywoods. Jetzt haben sie sich nach 34 gemeinsamen Jahren heimlich getrennt, wie US-Medien berichten. Die beiden waren nie verheiratet, es soll keinen Vertrag über die Aufteilung der Vermögenswerte geben, die auf 130 Millionen Dollar geschätzt werden.

Nicht ohne einander

Ein Freund der Familie meint, die beiden haben genug voneinander, es sei in der letzten Zeit immer wieder zu Streitigkeiten gekommen. Doch trotz der Zwists können die beiden, die früher schon ein paar Mal Auszeiten voneinander genommen haben, nicht voneinander lassen, und sollen weiterhin in einem gemeinsamen Haus wohnen - mit separaten Flügeln, damit sie nur ein Wohnzimmer teilen müssen, wenn Freunde vorbeikommen. Goldie und Kurt haben zusammen den Sohn Wyatt, der 1986 geboren wurde. 

Video zum Thema: Hollywood-Lieben die ewig halten