US-Medien: Jennifer Aniston ist schwanger!

Baby-Freuden?

US-Medien: Jennifer Aniston ist schwanger!

Die Sehnsucht der Filmblondine nach einem Baby könnte nun in Erfüllung gehen.

Werden Jennifer Anistons lebenslange Babyträume nun doch noch wahr? Während ihres Traumurlaubes mit ihrer neuen Liebe Justin Theroux (40, „I Shot Andy Warhol“) auf Hawaii mehrten sich die Indizien für eine Schwangerschaft. Aniston, die auf die bittere Scheidung mit Brad Pitt 2005 und eine Serie verkorkster Romanzen zurückblickt, trägt auffällig lose Kleidung. Auf einigen im Magazin Star veröffentlichten Fotos ist eine kleine Bauchwölbung auszumachen. Und: Die Hollywood-Blondine verzichtet plötzlich auf Alk. „Sonst ist sie die erste, die eine Flasche Wein zu einem Mahl oder einen Margarita an der Bar bestellt“, so eine Freundin. Ihrem engsten Freundeskreis hätte sie bereits gestanden: „Ja, ich erwarte ein Baby!“

Angst vor Fehlgeburt
Offiziell wolle sie es erst im zweiten Trimester machen: Die Gefahr einer Fehlgeburt ist, besonders mit 42, zu Beginn der Schwangerschaft hoch. Seit dem Start ihrer Bilderbuchromanze mit dem Film-Raubein schwebt sie im Liebeshimmel (trotz der Vorwürfe, sie hätte seine 14-Jahre-Beziehung zu Ex Heidi Bivens ruiniert). Geplant sei bereits eine Strandhochzeit im November im Mexiko-Ressort Cabo San Lucas. „Sie sieht keinen Grund, noch zuzuwarten“, so Freunde.

Streit um Wohnort?
Doch einige fürchten, Jen könnte wieder das Herz gebrochen werden. Theroux hat eine wilde Koks- und Alk-Vergangenheit hinter sich, hasse dazu L.A., wo Aniston den Großteil ihres Lebens verbrachte. Für Zündstoff sei daher gesorgt - besonders wenn die ersten Liebeswallungen nachlassen.