J-Law: Das sagt sie zu Strip-Grapsch-Video

Betrunken im Strip Club

J-Law: Das sagt sie zu Strip-Grapsch-Video

Jennifer Lawrence hat ein lässiges Statement auf Facebook veröffentlicht.

In Wiener (Strip-) Clubs lässt es sich gut feiern! Das hat Hollywood Star  Jennifer Lawrence  der ganzen Welt gezeigt. Jetzt ist ein Video aufgetaucht, das die Aktrice beim Feiern im "Beverly Hills" zeigt.

Gut drauf

J-Law ist in dem Video außer Rand und Band – der pikante Clip wurde vom Promi-Portal "RadarOnline" ins Netz gestellt. Während sich Lawrence an der Stange räkelt, fällt ihr ein Mann um den Hals. Dann wiederum reibt sie sich an ihm, begrabscht ihn ein wenig. Szenen, die ihrem derzeitigen Götter-Gatten Darren Aronofsky nicht wirklich gefallen werden. 

++ hier geht's zum Aufreger-Video ++

Lässige Reaktion

Doch sie reagiert auf diesen Vorfall ganz lässig, hat via Facebook ein Statement veröffentlicht: "Niemand möchte gerne daran erinnert werden, dass man versucht hat, an einer Strip-Stange zu tanzen. Einer meiner besten Freunde hatte Geburtstag und ich habe meine Paranoia für einen Moment vergessen und versucht, Spaß zu haben.. Ich werde mich nicht entschuldigen, ich hatte Riesen-Spaß! PS: Das ist kein BH, das ist ein Alexander Wang Top und ich werde nicht lügen, ich denke, meine Tanz-Skills sind ziemlich gut. Auch wenn es nicht meine Stärke ist." Wirklich top, so eine lockere Art damit umzugehen!