Alba: Fühlte mich oft wie Sexobjekt

Abrechnung mit Hollywood

Alba: Fühlte mich oft wie Sexobjekt

Jessica posiert für Marie Claire – und spricht über ihr sexy Image.

Heute ist Jessica Alba glücklich verheiratet und Mama von zwei süßen Mädchen. Doch zu Beginn ihrer Karriere hatte die Aktrice mit ihrem sexy Image ziemlich zu kämpfen. In der TV-Serie Dark Angel wurde sie dazu gedrängt, heiße Outfits zu tragen, um die Einschaltquoten in die Höhe zu treiben – ob es ihr gefiel oder nicht.

Sex-Ikone
"Alle hatten eine ganz genaue Meinung über mich, wegen der Art und Weise, wie ich vermarktet wurde", erklärte sie in der aktuellen US-Ausgabe von Marie-Claire. Dann fügte sie hinzu: "Ich sollte das sexy, knallharte Actiongirl verkörpern. Ich fühlte mich zum Sexobjekt degradiert und fühlte mich unwohl."

Heute steht die Aktrice (31) zu ihrem heißen Körper – und das zeigt sie auch!

Diashow: Jessica Alba: Ihr Tokio-Trip in Twitter-Bildern

Jessica Alba: Ihr Tokio-Trip in Twitter-Bildern

×