Auf Instagram

Kaley Cuocos peinlicher Foto-Patzer

Artikel teilen

Der "Big Bang Theory"-Star sorgte mit einem unüberlegten Tweet für Aufregung.

Nichts ist für US-Amerikaner wichtiger als ihr Nationalstolz - symbolisiert durch ihre Flagge. Ausgerechnet am 4. Juli hat sich "Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco mit einem Bilder der "Stars and Stripes" in die Nesseln gesetzt. Sie veröffentlichte ein Foto ihrer Hunde, die auf der US-Flagge lagen. Ein Mega-Shitstorm war die Folge - so schlimm, dass sie sich am nächsten Tag entschuldigte.

Kaley Cuoco - sehr casual!

"Ich entschuldige mich zutiefst bei allen, die sich durch den Post beleidigt gefühlt haben. Das zeigt keinesfalls meine Gefühle, die die amerikanische Flagge bei mir auslöst", erklärte sie via Instagram. "Ich habe den größten Respekt für mein Land. Ich bin eine stolze Amerikanerin! Ich weiß, dass die amerikanische Flagge für unsere Freiheit steht und die amerikanischen Helden repräsentiert."

Die Entschuldigung wurde in den ersten Stunden rund 28.000 Mal gelikt.

I would like to comment on a photo I posted yesterday , that has caused lots of controversy. First off, please know, I have the utmost respect for my country. I am a proud American in every sense of the word. I understand the American flag stands for our freedom and represents American heroes , past and present. Yesterday I made a mistake by posting the picture that was taken of my sweet dogs posing on an American flag. I sincerely apologize to anyone that has been offended by my previous post. This is no way reflects my feelings toward what the American flag represents. Living in the public eye, can be extremely difficult at times. Every mistake and every imperfection is amplified. I am not perfect. I am a proud American, today, tomorrow, always. ????

Ein von @normancook gepostetes Foto am


Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo