Lady Gaga, Taylor Kinney

Jawort

Gaga & Taylor: Hochzeit im Juli?

Insider: Pop-Diva & ihr Freund wollen im Sommer vor den Traualtar treten.

Dieses Jahr wird das Jahr der Promi-Hochzeiten! Nicht nur Jennifer Aniston und Justin Theroux planen, schon bald zu heiraten, auch bei Brangelina dürfte es bald soweit sein. Doch wie es aussieht, können wir uns auf ein weiteres Star-Jawort freuen: Insidern zufolge wollen auch Lady Gaga (26) und ihr Freund Taylor Kinney (31) noch heuer den Bund fürs Leben schließen.

Sommerhochzeit
"So wie ich das verstehe, verrate ich, glaube ich, kein Geheimnis, wenn ich sage, dass sie bereit sind, dieses Jahr zu heiraten", verriet die DJane Lady Starlight der britischen Sun. Sie meinte weiter: "Im Sommer haben sie beide eine Phase, in der er eine Drehpause und sie nur wenige Konzert- und Studio-Termine hat - ihr könnt also mit einer baldigen Ankündigung rechnen."

Dream-Team
Im feschen Taylor hat Gaga endlich ihren Mr. Right gefunden. "Sie wurden füreinander geschaffen. Zuerst dachte ich, dass er zu heiß wäre, um cool zu sein, aber jetzt finde ich ihn absolut genial", so eine Freundin der Sängerin. Einer Hochzeit steht also nichts im Weg....

Diashow: Gaga genervt: Man ließ sie nicht ins Hotel rein FOTOS

Lady Gaga total genervt: Da gibt man Unmengen für ein Hotelzimmer aus - und wird nach einer langen Party-Nacht nicht einmal reingelassen. Obendrein belästigen einen auch noch die schadenfreudigen Paparazzi. Ein Alptraum! Kein Wunder, dass die Sängerin in Schweden keinen besonders glücklichen Eindruck erweckte, als man sie eine gefühlte Ewigkeit vor der Hoteltür warten - und klopfen ließ!

Lady Gaga total genervt: Da gibt man Unmengen für ein Hotelzimmer aus - und wird nach einer langen Party-Nacht nicht einmal reingelassen. Obendrein belästigen einen auch noch die schadenfreudigen Paparazzi. Ein Alptraum! Kein Wunder, dass die Sängerin in Schweden keinen besonders glücklichen Eindruck erweckte, als man sie eine gefühlte Ewigkeit vor der Hoteltür warten - und klopfen ließ!

Lady Gaga total genervt: Da gibt man Unmengen für ein Hotelzimmer aus - und wird nach einer langen Party-Nacht nicht einmal reingelassen. Obendrein belästigen einen auch noch die schadenfreudigen Paparazzi. Ein Alptraum! Kein Wunder, dass die Sängerin in Schweden keinen besonders glücklichen Eindruck erweckte, als man sie eine gefühlte Ewigkeit vor der Hoteltür warten - und klopfen ließ!

Lady Gaga total genervt: Da gibt man Unmengen für ein Hotelzimmer aus - und wird nach einer langen Party-Nacht nicht einmal reingelassen. Obendrein belästigen einen auch noch die schadenfreudigen Paparazzi. Ein Alptraum! Kein Wunder, dass die Sängerin in Schweden keinen besonders glücklichen Eindruck erweckte, als man sie eine gefühlte Ewigkeit vor der Hoteltür warten - und klopfen ließ!

Lady Gaga total genervt: Da gibt man Unmengen für ein Hotelzimmer aus - und wird nach einer langen Party-Nacht nicht einmal reingelassen. Obendrein belästigen einen auch noch die schadenfreudigen Paparazzi. Ein Alptraum! Kein Wunder, dass die Sängerin in Schweden keinen besonders glücklichen Eindruck erweckte, als man sie eine gefühlte Ewigkeit vor der Hoteltür warten - und klopfen ließ!

Lady Gaga total genervt: Da gibt man Unmengen für ein Hotelzimmer aus - und wird nach einer langen Party-Nacht nicht einmal reingelassen. Obendrein belästigen einen auch noch die schadenfreudigen Paparazzi. Ein Alptraum! Kein Wunder, dass die Sängerin in Schweden keinen besonders glücklichen Eindruck erweckte, als man sie eine gefühlte Ewigkeit vor der Hoteltür warten - und klopfen ließ!

Lady Gaga total genervt: Da gibt man Unmengen für ein Hotelzimmer aus - und wird nach einer langen Party-Nacht nicht einmal reingelassen. Obendrein belästigen einen auch noch die schadenfreudigen Paparazzi. Ein Alptraum! Kein Wunder, dass die Sängerin in Schweden keinen besonders glücklichen Eindruck erweckte, als man sie eine gefühlte Ewigkeit vor der Hoteltür warten - und klopfen ließ!

Lady Gaga total genervt: Da gibt man Unmengen für ein Hotelzimmer aus - und wird nach einer langen Party-Nacht nicht einmal reingelassen. Obendrein belästigen einen auch noch die schadenfreudigen Paparazzi. Ein Alptraum! Kein Wunder, dass die Sängerin in Schweden keinen besonders glücklichen Eindruck erweckte, als man sie eine gefühlte Ewigkeit vor der Hoteltür warten - und klopfen ließ!

Lady Gaga total genervt: Da gibt man Unmengen für ein Hotelzimmer aus - und wird nach einer langen Party-Nacht nicht einmal reingelassen. Obendrein belästigen einen auch noch die schadenfreudigen Paparazzi. Ein Alptraum! Kein Wunder, dass die Sängerin in Schweden keinen besonders glücklichen Eindruck erweckte, als man sie eine gefühlte Ewigkeit vor der Hoteltür warten - und klopfen ließ!

Lady Gaga total genervt: Da gibt man Unmengen für ein Hotelzimmer aus - und wird nach einer langen Party-Nacht nicht einmal reingelassen. Obendrein belästigen einen auch noch die schadenfreudigen Paparazzi. Ein Alptraum! Kein Wunder, dass die Sängerin in Schweden keinen besonders glücklichen Eindruck erweckte, als man sie eine gefühlte Ewigkeit vor der Hoteltür warten - und klopfen ließ!

Lady Gaga total genervt: Da gibt man Unmengen für ein Hotelzimmer aus - und wird nach einer langen Party-Nacht nicht einmal reingelassen. Obendrein belästigen einen auch noch die schadenfreudigen Paparazzi. Ein Alptraum! Kein Wunder, dass die Sängerin in Schweden keinen besonders glücklichen Eindruck erweckte, als man sie eine gefühlte Ewigkeit vor der Hoteltür warten - und klopfen ließ!

Lady Gaga total genervt: Da gibt man Unmengen für ein Hotelzimmer aus - und wird nach einer langen Party-Nacht nicht einmal reingelassen. Obendrein belästigen einen auch noch die schadenfreudigen Paparazzi. Ein Alptraum! Kein Wunder, dass die Sängerin in Schweden keinen besonders glücklichen Eindruck erweckte, als man sie eine gefühlte Ewigkeit vor der Hoteltür warten - und klopfen ließ!

Lady Gaga total genervt: Da gibt man Unmengen für ein Hotelzimmer aus - und wird nach einer langen Party-Nacht nicht einmal reingelassen. Obendrein belästigen einen auch noch die schadenfreudigen Paparazzi. Ein Alptraum! Kein Wunder, dass die Sängerin in Schweden keinen besonders glücklichen Eindruck erweckte, als man sie eine gefühlte Ewigkeit vor der Hoteltür warten - und klopfen ließ!

Lady Gaga total genervt: Da gibt man Unmengen für ein Hotelzimmer aus - und wird nach einer langen Party-Nacht nicht einmal reingelassen. Obendrein belästigen einen auch noch die schadenfreudigen Paparazzi. Ein Alptraum! Kein Wunder, dass die Sängerin in Schweden keinen besonders glücklichen Eindruck erweckte, als man sie eine gefühlte Ewigkeit vor der Hoteltür warten - und klopfen ließ!

Lady Gaga total genervt: Da gibt man Unmengen für ein Hotelzimmer aus - und wird nach einer langen Party-Nacht nicht einmal reingelassen. Obendrein belästigen einen auch noch die schadenfreudigen Paparazzi. Ein Alptraum! Kein Wunder, dass die Sängerin in Schweden keinen besonders glücklichen Eindruck erweckte, als man sie eine gefühlte Ewigkeit vor der Hoteltür warten - und klopfen ließ!

Lady Gaga total genervt: Da gibt man Unmengen für ein Hotelzimmer aus - und wird nach einer langen Party-Nacht nicht einmal reingelassen. Obendrein belästigen einen auch noch die schadenfreudigen Paparazzi. Ein Alptraum! Kein Wunder, dass die Sängerin in Schweden keinen besonders glücklichen Eindruck erweckte, als man sie eine gefühlte Ewigkeit vor der Hoteltür warten - und klopfen ließ!

Lady Gaga total genervt: Da gibt man Unmengen für ein Hotelzimmer aus - und wird nach einer langen Party-Nacht nicht einmal reingelassen. Obendrein belästigen einen auch noch die schadenfreudigen Paparazzi. Ein Alptraum! Kein Wunder, dass die Sängerin in Schweden keinen besonders glücklichen Eindruck erweckte, als man sie eine gefühlte Ewigkeit vor der Hoteltür warten - und klopfen ließ!