Lindsay Lohan

Rückfall?

Lohan: Anzeige nach Schlägerei in Bar

Zwei Wochen nach Ende der Bewährungsfrist ist sie wieder in Schwierigkeiten.

Jede Menge lobende Worte sprach die Richterin aus, nachdem Lindsay Lohan (25) alle Bewährungsauflagen ordnungsgemäß erfüllt hatte. "Ich rechne nicht damit, Sie hier noch einmal zu sehen", sagte sie, obwohl die Schauspielerin wegen Verletzung von Bewährungsauflagen nach Diebstahl und Drogenvergehen zu einer kurzen Gefängnisstrafe und strikten Auflagen verurteilt worden war. Nun könnte sich die Schauspielerin aber schon bald schon wieder vor Gericht verantworten müssen.

Laut dem Internetportal TMZ soll es in einem Nachtclub in Los Angeles zu einem Angriff von Lindsay Lohan gekommen sein. Eine Frau erstattete Anzeige und behauptet, Lindsay hätte sie gestoßen und herum gezerrt. Anlass dafür soll Lindsays Eifersucht gewesen sein. Die Frau behauptet, dass es der Schauspielerin überhaupt nicht passte, dass sie sich mit einem ihrer Freunde unterhielt.

Lohans Sprecher dementierte die Schilderungen umgehend: „Hier handelt es sich offenbar wieder um jemanden, der 15 Minuten Ruhm und das schnelle Geld sucht.“ Sollten die Anschuldigungen allerdings stimmen, könnte Lindsay abermals im Gefängnis landen.

Diashow: Lindsay Lohan - Starlet im Tief