Melanie Müller

Attacke

Melanie Müller bei Auftritt verletzt

Fan stürmte Bühne & zerbrach Glas. Melli schnitt sich Füße & Rücken auf.

Mit diesem Ausgang ihrer neuen Burlesque-Show hatte Melanie Müller bestimmt nicht gerechnet. Auf der Nürnberger Erotikmesse räkelte sie sich gerade lasziv auf der Bühne, als ein betrunkener, weiblicher Fan plötzlich die Bühne stürmte und sich ins das riesige Champagnerglas setzte. Doch statt Champagner floss Blut, denn Melli wurde bei der Attacke verletzt.

Glück gehabt
Denn einige Requisiten, darunter ein Glas, gingen bei der Aufregung zu Bruch. "An den Scherben dieses Glases hat sich Melanie im Laufe der weitergeführten Show sowohl den Rücken als auch in ihre Füße geschnitten", erklärt ihr Management gegenüber Promiflash. Doch eine Dschungelkönigin kennt keinen Schmerz. Tapfer setzte die Blondine ihre Show fort, nachdem Ehemann und Manager Mike die Betrunkene wieder von der Bühne befördert hatte.

Anzeigen will Melanie Müller ihre betrunkene Angreiferin allerdings nicht. "Es ist nicht mein Ding, nachtragend zu sein. Jeder hat schon Mist gebaut, den er danach bereut", meint sie gegenüber der Bild-Zeitung, als sich der Fan entschuldigte und Reue zeigte. Zum Glück ist der Abend noch einmal für alle glimpflich ausgegangen.

Diashow: Heiße Kurven beim Nacktrodeln