Dschungel-Blondinen

Melli Müller & Sarah Knappik im Zickenkrieg

Melli beschimpfte Dschungelcamper. Sarah findet das niveaulos.

Vielleicht sollte Melanie Müller ihre Worte mit mehr Bedacht wählen, denn als sie sich nicht gerade schmeichelhaft über die Dschungelcamp-Bewohner äußerte, machte sie damit vor allem eine wütend: Sarah Knappik. "Was die ganzen Idioten da drin gemacht haben, kann ich auch", lästerte die amtierende Dschungelkönigin und löste damit einen gewaltigen Zickenkrieg aus.

Böser Facebook-Brief
"Ich weiß nicht, was sie damit erreichen will, ob das lustig sein soll. Das ist niveaulos, mehr kann ich dazu einfach nicht sagen", schäumt Sarah vor Wut und hinterließ Melli gleich einen bitterbösen Brief auf Facebook. "Liebe Melanie Müller, was fällt die eigentlich ein, alle ehemaligen Dschungelcamper als Idioten zu werten?! Habe dich echt anders eingeschätzt! Finde dich erstmal selbst, ich glaube du weißt gar nicht, was du eigentlich willst! Bachelor, Dschungel, Nacktrodeln, Malle, Lets Dance, GZSZ und Lanz, du nettes Mädchen von Nebenan", will Knappik die 25-Jährige zum Nachdenken anregen, doch Melli ist von Sarahs Angriff nur amüsiert.

"Das Lustige ist, ich habe ja gar nicht ihren Namen in den Mund genommen, also fühlt sie sich ja offenbar angesprochen", mokiert sie sich im Interview mit RTL über die 27-Jährige und klärt auf, dass sie eigentlich nur die Leute aus ihrer Staffel meinte. Wenn sie glaubt, ihre Zicken-Kollegin damit beruhigt zu haben, dann kennt sie Sarah aber schlecht, denn die feuerte sofort wieder zurück. "Das ist doch Bullshit. Jeder, der zugehört und diese Sendung gesehen hat, dem war klar, dass alle Leute gemeint waren, die bisher am Dschungel teilgenommen haben", wettert sie erneut gegen Melanie Müller, die ihrer Meinung nach nur eifersüchtig ist, dass sie es noch nicht so weit gebracht hat. Ein Ende in dem Streit ist wohl nicht in Sicht...

Diashow: Melanie Müller: Ihre besten Dschungelbilder

Melanie Müller: Ihre besten Dschungelbilder

×