Kunis rettet Angestelltem das Leben

Schnell reagiert

Kunis rettet Angestelltem das Leben

Hausangestellter spuckte Blut - Mila brachte ihn in die stabile Seitenlage.

Mila Kunis tut, was getan werden muss. Als einer ihrer Hausangestellten plötzlich zu Husten begann, Blut spuckte und sich übergab, handelte die Schauspielerin blitzschnell: Während sie ihre Freundin damit beauftragte, den Notarzt zu alarmieren, kümmerte sie sich sebst um den ohnmächtigen Mann.

Lebens-Rettung
Laut TMZ beförderte der Black Swan-Star den 50-Jährigen in die stabile Seitenlage und verhinderte damit ein Ersticken. Eine andere Person steckte dem regungslosen Angestellten ein Portemonnaie in den Mund, um zu vermeiden, dass er seine Zunge verschluckt. Als die Rettung schließlich eintraf, bot sich Kunis sogar an, mit dem Kranken ins Spital zu fahren. Ihr wurde jedoch versichert, dass dies nicht nötig sei. Inzwischen hat sich der Patient wieder vollständig erholt.

Heldenhafte Stars
Kunis ist übrigens nicht der einzige Hollywood-Star, dem man getrost sein Leben anvertrauen kann: Vor Kurzem bewahrte Feschak Ryan Gosling eine Frau vor einem Taxi-Crash, Grey's Anatomy-Darsteller Patrick Dempsey befreite vor gar nicht langer Zeit einen Teenager aus dessen Unfall-Auto und derzeit ist Schauspieler Dustin Hoffman in aller Munde, weil er einem Jogger, der einen Herzinfarkt erlitten hatte,  das Leben gerettet hat...

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×