MTV Movie Awards

Alle Stars, alle Storys

MTV Movie Awards: Brand witzelt über Katy

Alle Stars & Storys: Stewart ist die Küsserkönigin, Aniston ein Drecksack.

Es war schon im Vorfeld der MTV Movie Awards die Frage aller Fragen: Wird Katy Perry dabei sein? Nein, war sie nicht. Man kann ihr das allerdings auch nicht verübeln, denn moderiert wurde die Show von ihrem Noch-Ehemann Russell Brand (die Scheidung läuft). Der berühmt-berüchtigte Ehemann konnte sich einen Scherz auf Kosten seiner Ex allerdings nicht verkneifen. "Als ich das letzte Mal bei einer MTV-Award-Show war, habe ich hinterher jemanden geheiratet, der dort war. Also halte ich heute Abend Ausschau nach meiner neuen Frau", witzelte er. Tja, über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten...

Diashow: MTV Movie Awards 2012: Alle Stars, alle Bilder

So schön waren die MTV Movie Awards - alle Stars, alle Bilder.

Kristen Stewart.

Kristen Stewart.

Russell Brand.

Charlize Theron.

Charlize Theron.

Kate Beckinsale.

Jessica Biel.

Jessica Biel.

Emma Watson.

Emma Watson.

Mila Kunis.

Mark Wahlberg.

Mark Wahlberg.

Emma Stone.

Paris und Nicky Hilton.

Paris Hilton.

Christina Ricci.

Amber Rose.

Dylan O'Brien, Crystal Reed und Tyler Posey.

Leighton Meester.

Ellie Kemper.

Jean Claude Van Damme.

Nikki Reed und Paul McDonald.

Martha MacIsaac.

Louise Roe.

Jessica Lu.

Alex Frnka.

Lil Romeo.

Jennifer Aniston

Kristen Stewart.

Taylor Lautner und Kristen Stewart.

Kristen Stewart und Chris Hemsworth.

Jodie Foster.

Emma Stone.

Christian Bale, Gary Oldman.

Mila Kunis und Mark Wahlberg.

Adam Sandler.

Emma Watson.

Michael Fassbender und Charlize Theron.

Chralize Theron.

Charlize Theron.

Elizabeth Banks.

Johnny Depp.

Johnny Depp.

Emma Stone.

Russell Brand.

Russell Brand.

Jessica Biel, Kate Beckinsale.

Jessica Biel, Kate Beckinsale.

Russell Brand.

Charlie Sheen.

Charlie Sheen.

Josh Hutcherson.

Elizabeth Banks.

Red Foo (LMFAO)

Sky Blue (LMFAO).

Aniston ist ein Drecksack
Eigentlich kennen wir Jennifer Aniston ja als das süße Mädel von nebenan. So wurde sie zumindest in der Kultserie Friends zum Star - und so sieht man sie bis heute. Doch MTV bedachte sie bei den heurigen Movie Awards mit dem Preis als Dirtbag of the Year: Drecksack des Jahres. "Wisst ihr, wie lange ich mich bemüht habe, dass ich meinen Leinwand-Drecksack rauslassen darf?", spielte sie auf ihr Image an und bedankte sich überglücklich: "Ich möchte er TV-Show Friends danken, dass ich mein inneres Schätzchen rauslassen durfte. Und eine Dankeschön an (Regisseur) Seth Gordon, dass er mich einen Drecksack sein ließ!" Ausgezeichnet wurde Jen übrigens für den Streifen Kill the Boss, in dem sie eine vulgäre Zahnärztin spielt.

Einsame Küsserkönigin
Es war gar keine große Überraschung: Der Award für den besten Filmkuss ging Kristen Stewart und Robert Pattinson für ihre Schmusereien in The Twilight Saga: Breaking Dawn - Part 1. Schade daran war bloß, dass die süße Kristen die Auszeichnung ganze alleine entgegen nehmen musste: Ihr Freund und Filmpartner befindet sich gerade auf Promo-Tour für seinen neuen Film Cosmopolis. Doch Kristen wusste sich zu helfen und bat ihre Co-Stars Snow White and the Huntsman auf die Bühne, damit die ihr ein Küsschen geben: "Jäger? Wo ist mein Jäger? Chris, ja? Und was ist mit Charlize Theron? Hilf einer Schwester!" Dann rief sie noch Twilight-Werwolf Taylor Lautner zu sich.

Depp rockt
Johnny Depp durfte sich nicht nur über einen Preis (er erhielt den Generationen-Award) freuen, er hatte auch die Gelegenheit, seine zweite Leidenschaft (neben dem Schauspielern) vor einem Millione-Publikum auszuleben: Der Teilzeit-Musiker spielte mit der Band The Black Keys zwei Songs.

© WireImage.com/Getty
MTV Movie Awards
Johnny Depp

Foto: (c) WireImage.com/Getty

Sexy Lady in Red
Jung-Mama Charlize Theron war in ihrem roten Kleid einen zweiten Blick wert: Sie sah als Lady in Red mit offenem Haar einfach hinreißend aus. Als sie mit Michael Fassbender den Preis für den besten Filmkampf anmoderierte, ging es auf der Bühne richtig heiß her: Die beiden legten selbst einen Fight hin, bevor sie das goldenen Popcorn an Alexander Ludwig und Josh Hutcherson (The Hunger Games) überreichten.

© WireImage.com/Getty
MTV Movie Awards
Charlize Theron & Michael Fassbender

Foto: (c) WireImage.com/Getty

Biel übt schon
In unschuldigem Weiß sah Jessica Biel einfach hinreißend, aber dank der Kürze ihres Kleidchens gar nicht brav, aus. Es scheint, als übe sie schon für ihre bevorstehende Hochzeit. Der Verlobungsring, den Justin Timberlake ihr geschenkt hat, kam dabei übrigens besonders gut zur Geltung.

© WireImage.com/Getty
MTV Movie Awards
Jessica Biel

Foto: (c) WireImage.com/Getty

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

1. Juli: Roc und Roe, die Zwillinge von Mariah Carey, führen ein Leben in Saus und Braus. Kein Wunder, dass Töchterchen Monroe (so ihr voller Name) schon eine richtige Diva ist. Und Mariah ist stolz drauf...

30. Juni: Selbst ist die Frau. "Victoria's Secret"-Engel Doutzen Kroes setzt bei der Einrichtung des Kinderzimmers für ihr ungeborenes Baby ganz auf ihre eigenen Fähigkeiten. Die hat ja ungeahnte Talente!

26. Juni: "Wie findet ihr meinen Look?", will Paris Hilton auf Instagram wissen. Die ehrliche Antwort: Da fehlt doch noch was! Zum Glück will sie so nicht auf die Straße, sondern "nur" zum Videodreh. Solange es ihr gefällt...

25. Juni: Elisabetta Canalis will hoch hinaus... Oder sucht sie nur nach der perfekten Position, um ihren Bikinibody in Szene zu setzen?

24. Juni: Vanessa Hudgens kann auch mit der schönsten Kulisse nicht davon ablenken, dass sie auf ihrem Selfie das berühmt-berüchtigte Duckface macht. Total out!

23. Juni: Mmhh...dieser Anblick ist wirklich zum Anbeißen. Ohne Shirt gefällt uns Mario Balotelli schon am besten. Das sieht seine Verlobte Fanny Neguesha wohl auch so und postete diesen sexy Schnappschuss ihres Liebsten.

19. Juni: Lewis Hamilton bringt sich noch schnell für den Formel 1-GP in Spielberg in Form.

18. Juni: Cara Delevingne zeigt ihre Melonen.

17. Juni: Kelly Brook strahlt übers ganze Gesicht. Sie genießt den Frühsommer - und die Sonne. Da fühlt die Britin sich fast wie im Himmel.

3. Juni: Irina Shayk hat sich mit zwei feschen Freundinnen ein bisschen Spa gegönnt. Danach gibt's für die perfekte Bikinifigur natürlich Smoothies und gesunde Salate.

26. Mai: Wenn Milla Jovovich in der Küche loslegt, sollte man besser in Deckung gehen. Die Schauspielerin schwingt die Messer!