Nicole Kidman erklärt Klatsch-Fiasko

Oscar-Spott

Nicole Kidman erklärt Klatsch-Fiasko

Bei den Oscars lachten alle über ihre komische Klatsch-Technik.

Die Bilder von Nicole Kidman bei den Oscars waren einfach zu komisch und manch einer fragte sich: "Ja, kann die denn nicht klatschen?" Das ist schon ein paar Wochen her, doch endlich klärt die Schauspielerin auf und verrät, warum das so merkwürdig aussah.

Sorge um Ring

"Es war echt unangenehm", sagte sie jetzt in einem Radio-Interview, "Und ich dachte, ich will wirklich applaudieren." Blöd nur, dass sie eine Riesenangst hatte ihren fetten Diamantring von Harry Winston zu ruinieren.

Dilemma

Also klatsche Nic so gut es ging. Denn nicht zu applaudieren, wäre auch falsch gewesen und hätte ihr garantiert ebenfalls Kritik eingebracht: "Ich wollte nicht nicht klatschen, das wäre noch schlimmer gewesen, oder?" Dann hätten alle gefragt: "Warum klatscht Nicole nicht." 

"Deswegen klatschte ich, aber es war richtig schwer, weil ich diesen großen Ring trug, der nicht mir gehörte und einfach wunderschön war und ich hatte Angst, ihn kaputtzumachen." 

Wäre dieses Rätsel also auch gelöst!