Paris Hilton: 47.000 Dollar Trinkgeld

Extrem spendabel

Paris Hilton: 47.000 Dollar Trinkgeld

Partynacht für 230.000 Dollar - und sie legte ordentlich was drauf.

Eitelkeit, Ignoranz, Verschwendungssucht etc. - man kann Paris Hilton ja so einiges vorwerfen. Geiz aber eindeutig nicht: Mit Freunden verbrachte die Milliardenerbin eine feucht-fröhliche Nacht in einem In-Club. Der Champagner floss in Strömen, dazu gab es noch Edel-Vodka. Alleine für elf Magnum-Flaschen Ace of Spades-Champagner legte die lustige Runde 100.000 Dollar (!) hin.

Am Ende machte die Rechnung 230.000 Dollar aus. Das erschreckte Paris und ihre Freunde überhaupt nicht. Sie gaben laut der New York Post sogar noch eine extrem großzügiges Trinkgeld: 47.000 Dollar!

Großverdienerin
Sorgen müssen wir uns um Paris Hilton und ihren Geldbeutel aber keine machen. Sie kann die teuer Partynacht verkraften. Mit ihrer DJ-Tour soll sie in nur vier Tagen 2,7 Millionen Dollar verdient haben. Da kann sie also noch einige Male feiern gehen.

Diashow: Paris Hilton rockt als DJane

Paris Hilton rockt als DJane

×