People's Choice Awards

Zeigfreudige Taylor Swift wird "KANYEd"

Artikel teilen

DIASHOW: Alle Star-Storys und Bilder rund um Klum, Lawrence, Bullock & Co.

Mit den People's Choice Awards am 9. Jänner 2013 begann die Award Season mit einem fulminanten Auftakt:  Ins Nokia Theatre in L.A. kamen jede Menge Stars und Sternchen - darunter auch Modelmama Heidi Klum. Sie zeigte sich auf dem Red Carpet zwar ohne ihren Lover Martin Kristen - dafür aber in einer sehr sexy Robe und wie immer gut gelaunt.

People's Choice-Awards: Alle Stars, alle Bilder

Die People's Choice-Awards im Nokia Theatre in L.A. besuchten jede Menge Stars - auch Model Heidi Klum war mit von der Partie.

Heidi Klum.

Taylor Swift - mit Hammer-Ausschnitt.

Rumer Willis und ihr Freund Jayson Blair.

Katy Perry.

Naomi Watts.

Hunger Games-Beauty Jennifer Lawrence.

Paris Hilton mit Toyboy River Viiperi.

Model Olivia Munn.

Jennifer Aniston.

Lea Michelle.

Karina Smirnoff.

Julianne Hough.

Taylor Swift und Olivia Munn.

Swift KANYEd
Taylor Swift hingegen wäre beinahe das Lachen vergangen, als sie von Model Olivia Munn KANYEd wurde. Zur Erinnerung: Vor drei Jahren wurde Swift bei den MTV Video Music Awards von Rapper Kanye West während ihrer Dankesrede unterbrochen - er schnappte sich Taylors Mikro und meinte doch allen Ernstes zum Publikum, dass eigentlich Beyoncé die Ehre gebührt hätte. Und auch heuer ging die Preisübergabe für Taylor nicht ohne Abenteuer über die Bühne: Munn klammerte sich etwas zu lange an die Trophäe, für einen Moment sah es so aus, als würde sie Taylor den Preis nicht geben wollen. "Das passiert mir immer", meinte der Jungstar dann schlagfertig. Die Sängerin sorgte übrigens gleich doppelt für Gerede: Ihre zeigfreudige Robe mit tief geschnittenem Dekolleté gehörte nämlich zu den Hinguckern des Abends.

Hier geht's zu den Gewinnern der People's Choice Awards 2013!

Feuchte Tatsachen
Auch Nachwuchsdarstellerin Jennifer Lawrence kam bei ihrer Ehrung im wahrsten Sinne des Wortes ganz schön ins Schwitzen. Die Hunger Games-Darstellerin gestand: "Oh mein Gott! Ich schwitze so sehr, ich werde den Preis gleich fallen lassen." Auch Glee-Star Chris Colfer war bei seiner Rede offenbar doppelt nervös: Er sagte gleich neun Mal "danke" - und sorgte für Gelächter.

Bullock nah am Wasser
Hollywood-Star Sandra Bullock verblüffte mit ihren 48-Jahren nicht nur wegen ihres jugendlichen Aussehens - ihr wurde heuer eine ganz besondere Ehre zuteil: Bullock wurde zum Lieblings-Menschenfreund gewählt. Der sogenannte "Humanitarian-Award" wurde dieses Jahr zum ersten Mal überhaupt verliehen. Kein Wunder also, dass Bullock bei ihrer Rede vor Rührung den Tränen nahe war.

Turtel-Paare
Sängerin Katy Perry durfte sich freuen - und zwar über gleich drei Trophäen. Sie kam ohne ihren Freund John Mayer, machte aber auch Solo eine gute Figur. Auch Jennifer Anistons Verlobter Justin Theroux blieb den Awards fern. Ob er sich wohl zu sehr für Jens Horror-Robe schämte (Anm.: Mit ihrem schwarzen Etwas gehörte die Aktrice eindeutig zu den Fashion-Flops des Abends)? Damen, die auf die Begleitung ihrer Liebsten aber auf keinen Fall verzichten wollten, waren Rumer Willis und Paris Hilton - sie turtelten bei der Veranstaltung mit Jayson Blair bzw. River Viiperi.

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

1. Juli: Roc und Roe, die Zwillinge von Mariah Carey, führen ein Leben in Saus und Braus. Kein Wunder, dass Töchterchen Monroe (so ihr voller Name) schon eine richtige Diva ist. Und Mariah ist stolz drauf...

30. Juni: Selbst ist die Frau. "Victoria's Secret"-Engel Doutzen Kroes setzt bei der Einrichtung des Kinderzimmers für ihr ungeborenes Baby ganz auf ihre eigenen Fähigkeiten. Die hat ja ungeahnte Talente!

26. Juni: "Wie findet ihr meinen Look?", will Paris Hilton auf Instagram wissen. Die ehrliche Antwort: Da fehlt doch noch was! Zum Glück will sie so nicht auf die Straße, sondern "nur" zum Videodreh. Solange es ihr gefällt...

25. Juni: Elisabetta Canalis will hoch hinaus... Oder sucht sie nur nach der perfekten Position, um ihren Bikinibody in Szene zu setzen?

24. Juni: Vanessa Hudgens kann auch mit der schönsten Kulisse nicht davon ablenken, dass sie auf ihrem Selfie das berühmt-berüchtigte Duckface macht. Total out!

23. Juni: Mmhh...dieser Anblick ist wirklich zum Anbeißen. Ohne Shirt gefällt uns Mario Balotelli schon am besten. Das sieht seine Verlobte Fanny Neguesha wohl auch so und postete diesen sexy Schnappschuss ihres Liebsten.

19. Juni: Lewis Hamilton bringt sich noch schnell für den Formel 1-GP in Spielberg in Form.

18. Juni: Cara Delevingne zeigt ihre Melonen.

17. Juni: Kelly Brook strahlt übers ganze Gesicht. Sie genießt den Frühsommer - und die Sonne. Da fühlt die Britin sich fast wie im Himmel.

3. Juni: Irina Shayk hat sich mit zwei feschen Freundinnen ein bisschen Spa gegönnt. Danach gibt's für die perfekte Bikinifigur natürlich Smoothies und gesunde Salate.

26. Mai: Wenn Milla Jovovich in der Küche loslegt, sollte man besser in Deckung gehen. Die Schauspielerin schwingt die Messer!

OE24 Logo