Rocco Stark, Kim Gloss

Schuld an Trennung

Rocco & Kim: Facebook als Liebes-Killer?

Kim war genervt, dass Rocco so viele Bilder von ihrer Tochter veröffentlichte.

Nach nur 17 Monaten Beziehung und einer gemeinsamen Tochter gab Rocco Stark (27) die Trennung von seiner Freundin Kim Debkowski bekannt - auf Facebook! Als die gemeinsame Tochter Amelia zur Welt kam, wollte Rocco sein Glück mit allen teilen - ebenfalls über Facebook. Wegen der Social Media Plattform soll es zwischen Kim und Rocco regelmäßig Stress gegeben haben. War Facebook also der Grund für das Liebes-Aus ?

Zu viele Baby-Fotos
Kim Gloss wollte ihre Tochter lieber aus der Öffentlichkeit heraushalten. Vor allem ihr Gesicht sollte man auf Bildern nicht sehen können - dies verlangte sie auch von Rocco, der aber trotzdem immer wieder Bilder von dem süßen Baby auf Facebook veröffentlichte. Das war so gar nicht im Sinne der 20-jährigen Mutter. Ist also Roccos Facebook-Sucht daran schuld, dass ihre Liebe in die Brüche ging?

Die kleine Amelia soll aber nicht unter der Trennung ihrer Eltern zu leiden haben. "Einen Babysitter für Amelia brauche ich nicht, wenn ich auftrete. Da wechseln Rocco und ich uns ab, das klappt ganz gut", erzählte Kim bei einem Auftritt auf Mallorca. Ein Weilchen wird es schon noch dauern, bis sie die Trennung von Rocco vollständig verdaut hat.

     

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×