Matthias Schweighöfer

Kino mit Fan & Oma

Schweighöfer: Süße Aktion rührt zu Tränen

Matthias beweist Herz nach rührendem Fan-Posting über kranke Oma.

Bei dieser Geschichte wird einem gleich ganz warm ums Herz und Matthias Schweighöfer ist nun offiziell zu einem der sympathischsten deutschen Schauspieler aufgestiegen. Denn ihm ging das Schicksal eines Fans und dessen Oma so nahe, dass er die beiden kurzerhand zu seinem Film "Der Nanny" einlud und sogar selbst mit ihnen im Kinosaal sitzen will.

Von Fan gerührt
"Ich bin 13 Jahre alt und meine Oma ist 67. Sie hat Alzheimer und kann sich nur noch wenig merken. Nach dem Film weiß sie üblicherweise nicht mal mehr, dass wir uns einen Film angeschaut haben. Doch von dem Film hat sie den ganzen Abend geschwärmt", schrieb der Bub an Matthias Schweighöfer, den diese Geschichte lange beschäftigte. Um seinem Fan etwas Gutes zu tun, kam ihm daraufhin die tolle Idee.

"Dein Post geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Ich würde Dich und Deine Oma gerne einladen, 'Der Nanny' noch einmal mit mir zusammen anzuschauen, falls ihr Lust dazu habt", antwortete er dem Buben. Wirklich eine total nette Aktion.