Kate Husdson: Booty Belt

36 und knackig wie nie

So trainiert Kate Hudson ihren Po

Geheimnis gelüftet: Schauspielerin ist dem Booty Belt verfallen.

Früher konnten wir uns nur vorstellen, wie es aussieht, wenn die Stars an ihren Traumbodys arbeiten. Heute gibt es Instagram - und kaum etwas bleibt noch ein Geheimnis. Gerade klärte Kate Hudson die Frage, wie sie ihren Knack-Po in Form hält. Natürlich mit dem passenden Foto: Kate im äußerst knappen Trainingsoutfit und einem "Booty Belt".

Haben Sie noch nie gehört? Wir bislang auch nicht. Es handelt sich um eine Art Gürtel, den man sich um die Hüften schnallt und an den Füßen fixiert. Dann muss man nur noch die Bein anwinkeln und strecken und hat dank des dehnbaren Bandes einen tollen Trainings-Effekt.

Kate Hudson ist jedenfalls davon überzeugt: "Meine neue Sucht!", schreibt sie zu ihrem Instagram-Foto. Und sie schlägt gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Die 36-Jährige trainiert ihren Allerwertesten und bekommt von ihren Fans haufenweise schmeichelhafte Kommentare. 'Fishing for compliments' vom Feinsten!

© Instagram
Kate Husdson: Booty Belt

Foto: (c) Instagram