Stefan Mross

Er ist auf Tour

Mross-Ehefrau verlässt das Liebes-Nest

Stefan Mross' Ehefrau Susanne zog mit Tochter zu ihren Eltern nach Berlin.

Das Familien-Glück des Schlager-Stars Stefan Mross schien perfekt. Erst im Mai heiratete er seine Susanne, kurz danach kam die gemeinsame Tochter Paula-Elisa zur Welt. Jetzt soll Mross' Ehefrau jedoch ihr Haus am Chiemsee verlassen und zu ihren Eltern nach Berlin gezogen sein. Doch um ein Ehe-Aus müssen die Fans des Sängers nicht fürchten. Susanne lebt nur vorübergehend wieder bei ihren Eltern.

Nur vorübergehend
Derzeit ist Stefan Mross mit seiner Immer wieder Weihnacht-Tournee viel unterwegs und hat für seine Familie nur wenig Zeit. Susanne wäre also fast die ganze Zeit allein im gemeinsamen Liebes-Nest und soll sich deshalb dazu entschieden haben, einige Zeit bei ihrer Mutter zu leben.

Die freut sich bestimmt auch darauf, ihre Tochter bei sich zu haben und sich viel um ihre Enkelin zu kümmern. Wenn der 38-Jährige mit seiner Konzert-Tour fertig ist, können die beiden wieder ungestört ihr Glück genießen.

Diashow: Stefan Mross und Stefanie Hertel