Tiger Woods, Lindsey Vonn

Affäre

Tiger Woods heimlich mit Lindsey Vonn

Es ist das Tuschel-Thema der Woche: Was lief bei Vonn und Woods in Salzburg?

Wirklich alles nur Zufall? Wie ÖSTERREICH berichtete, waren Lindsey Vonn (28) und Golf-Superstar Tiger Woods (37) vergangenen Montag zugleich in Salzburg. Vonn als Gast im Servus-TV-Talk im Hangar-7. Woods, auf dem Weg Richtung Abu Dhabi, zum Auftanken seines Privatjets. So jedenfalls die Darstellung seines Managements.

Nacht im „Grünauerhof“
Heißes Gerücht: die Mega-Stars sollen die Nacht auf Montag am Rande der Stadt in einer 136-Euro-Suite im Wellness-Hotel Grünauerhof verbracht haben. Natürlich wurde die US-Läuferin jetzt in Cortina auf ihre mögliche Liebesnacht mit dem Tiger angesprochen – und redete um den heißen Brei herum: „Das sind alles nur Gerüchte. Es ist lustig, was die Medien schreiben …“ Immerhin gibt Vonn zu, dass sie mit dem Jahrhundert-Golfer „gut befreundet“ ist.

Jetzt sind alle auf der Lauer: Taucht der Tiger sogar im Februar bei der WM in Schladming auf?

Neue Liebe?
Weder Woods noch Vonn sind derzeit offiziell in Beziehungen. Tiger ließ sich nach Bekanntwerden zahlreicher Affären im Jahr 2010 von seiner Ex-Frau Elin Nordegren scheiden, Vonn ist seit wenigen Tagen rechtskräftig von Thomas Vonn von Tisch und Bett getrennt. Im Interview mit Servus TV sagte sie: „Endlich habe ich wieder Kontrolle über mein Leben. Ich schaue nur noch nach vorne.“ Und weiter: „Für eine fixe Beziehung bin ich derzeit nicht bereit.“

Locker
Fixe Beziehungen sind auch nicht unbedingt Tiger Woods Ding. Ende 2009 geriet der Golfprofi fast täglich mit Affären in die Schlagzeilen. Unzählige Ex-Geliebte meldeten sich zu Wort, die schlussendlich mit Schweigegeld ruhiggestellt wurden.

Fakt ist – eine Liaison mit Tiger Woods würde Lindsey Vonns Marktwert und Bekanntheitsgrad in ihrer Heimat USA ins Unermessliche steigern. Millionenschwere Werbeverträge, Publicity und ein Super-VIP-Status wären ihr dort sicher, wo sie schon so lange um Anerkennung für sich und ihren Sport kämpft. Es muss ja nicht immer gleich Liebe sein …
 

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

1. Juli: Roc und Roe, die Zwillinge von Mariah Carey, führen ein Leben in Saus und Braus. Kein Wunder, dass Töchterchen Monroe (so ihr voller Name) schon eine richtige Diva ist. Und Mariah ist stolz drauf...

30. Juni: Selbst ist die Frau. "Victoria's Secret"-Engel Doutzen Kroes setzt bei der Einrichtung des Kinderzimmers für ihr ungeborenes Baby ganz auf ihre eigenen Fähigkeiten. Die hat ja ungeahnte Talente!

26. Juni: "Wie findet ihr meinen Look?", will Paris Hilton auf Instagram wissen. Die ehrliche Antwort: Da fehlt doch noch was! Zum Glück will sie so nicht auf die Straße, sondern "nur" zum Videodreh. Solange es ihr gefällt...

25. Juni: Elisabetta Canalis will hoch hinaus... Oder sucht sie nur nach der perfekten Position, um ihren Bikinibody in Szene zu setzen?

24. Juni: Vanessa Hudgens kann auch mit der schönsten Kulisse nicht davon ablenken, dass sie auf ihrem Selfie das berühmt-berüchtigte Duckface macht. Total out!

23. Juni: Mmhh...dieser Anblick ist wirklich zum Anbeißen. Ohne Shirt gefällt uns Mario Balotelli schon am besten. Das sieht seine Verlobte Fanny Neguesha wohl auch so und postete diesen sexy Schnappschuss ihres Liebsten.

19. Juni: Lewis Hamilton bringt sich noch schnell für den Formel 1-GP in Spielberg in Form.

18. Juni: Cara Delevingne zeigt ihre Melonen.

17. Juni: Kelly Brook strahlt übers ganze Gesicht. Sie genießt den Frühsommer - und die Sonne. Da fühlt die Britin sich fast wie im Himmel.

3. Juni: Irina Shayk hat sich mit zwei feschen Freundinnen ein bisschen Spa gegönnt. Danach gibt's für die perfekte Bikinifigur natürlich Smoothies und gesunde Salate.

26. Mai: Wenn Milla Jovovich in der Küche loslegt, sollte man besser in Deckung gehen. Die Schauspielerin schwingt die Messer!