Andre Agassi Steffi Graf

Überlegt Personenschutz

Todesdrohungen gegen Tennis-Legende Andre Agassi

Er überlegt einen Personenschutz zu engagieren.

Absturz von der rosaroten Wolke. Am 22. Oktober wollen Andre Agassi und Steffi Graf ihr Eheversprechen zum 20. Hochzeitstag erneuern – die beiden gelten seit 20 Jahren als absolutes Traumpaar. Nun der Schock! Tennis-Legende Andre Agassi muss sich aktuell mit heftigen Morddrohungen auseinandersetzen, wie "Bild" berichtet. 

Steffis Schwägerin Rita (60) soll hinter den Drohungen stecken und ihren Bruder Andre im Netz bedroht haben. Sie schrieb auf Instagram an den 51-Jährigen: "Ich hasse dich verdammt noch mal. Ich will, dass du tot bist!" Dann veröffentlichte Rita noch die heftige Botschaft : "Du wirst in der Hölle brennen. Ich möchte es tun. Ich werde über deine Schreie lachen!"

Ursprung für Ritas Hass

Ritas Hass auf ihren Bruder reicht zwei Jahre zurück: Damals verstieß sie ihren Sohn Skylar (35), weil sie mit seinem Lebenswandel nicht einverstanden war. Andre und Steffi kümmern sich seither um Skylar und versuchten zu vermitteln. Doch alle bisherigen Versuche scheiterten. 

© Instagram/ritaagassi
Todesdrohungen gegen Tennis-Legende Andre Agassi
× Todesdrohungen gegen Tennis-Legende Andre Agassi
Andre Agassi mit seiner Schwester Rita kurz vor dem Streit vor zwei Jahren.

Der ehemalige Tennis-Star Andre nimmt die Drohung sehr ernst. Wie "Bild" berichtet überlegt er sogar einen Personenschutz zu engagieren.