Hollywood zu Gast in Cannes

Filmfestspiele

Hollywood zu Gast in Cannes

Artikel teilen

19 Filme rittern um die begehrte Goldene Palme - viele Stars zu Gast.

Die 68. Internationalen Filmfestspiele Cannes sind eröffnet. Zum feierlichen Auftakt schritt am Mittwochabend unter anderem die neunköpfige Jury über den roten Teppich des Festivalpalastes. Dazu gehörten neben den Präsidenten Ethan und Joel Coen etwa noch die Schauspieler Sienna Miller, Sophie Marceau und Jake Gyllenhaal.

Filmfestspiele in Cannes eröffnet



Auch die Crew des Eröffnungsfilms "La tete haute" ("Standing Tall") posierte vor der Gala für die Fotografen. In dem Film der Französin Emmanuelle Bercot spielt Catherine Deneuve eine Jugendrichterin. Das Werk läuft beim Festival außer Konkurrenz. Im Wettbewerb konkurrieren 19 Filme um die Preise, die am 24. Mai vergeben werden.

Unter den illustren Gästen, die in den kommenden Tagen über den berühmten roten Teppich die Treppe zum Filmpalast erklimmen dürften, sind unter anderen Cate Blanchett, Colin Farrell, Matthew McConaughey, Marion Cotillard, Jane Fonda und Michael Fassbender.




 

OE24 Logo