Privates Konzert

Stürmer rockte im Wohnzimmer

Artikel teilen

Christina Stürmer überraschte eine Fan-Familie in Hamburg.

Erst rockten die Toten Hosen eine Wiener WG, nun zieht auch Popstar Christina Stürmer (34) nach. Auf ihrer "Seite an Seite"-Tour, auf der auch Töchterchen Marina dabei ist, machte sie einen Zwischenstopp bei ihrem Fan Melanie Borzym in Hamburg. Diese hat immer davon geträumt, die Sängerin einmal persönlich kennenzulernen. NDR 2 machte es möglich und schickte den Star zu ihr ins Wohnzimmer.

Highlight

Dabei durften Melanie und ihre Familie nicht nur plaudern, Stürmer gab auch gleich ein Privatkonzert. Dies scheint sich als neuer Trend durchzusetzen. Wer weiß, vielleicht spielt bald auch ein Superstar in Ihrem Haus?     

Video zum Thema: Christina Stürmer spielt bei Privatkonzert
Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo