christina_aguilera_pps

Christina Aguilera

Nackt-Sonntage als Ehe-Geheimnis

Nicht ihre Schönheit oder ihr Reichtum sind Christina Aguileras Rezept für eine glückliche Ehe, sondern Nackt-Sonntage!

In einem Interview mit der Zeitschrift „Cosmopolitan“ verriet die blonde Sängerin, dass sie und Ehemann Jordan (seit einem Jahr sind sie verheiratet) an den Nackt-Sonntagen den ganzen Tag nur im Bett liegen und miteinander kuscheln - und Dinge tun, die „Ehemänner und Ehefrauen eben so tun“. Und Kleidung würde da wohl nur stören.

Aber natürlich liege das Geheimnis ihrer Ehe nicht nur an den Nackt-Sonntagen. Denn die beiden verbinde ein starkes Band. „Ich möchte mit diesem Mann alt werden. Wir freuen uns schon auf die Höhen und Tiefen“, so Christina weiter. „Es ist wichtig, dass man sich Zeit für seinen Liebsten nimmt und die Beziehung pflegt“, so Christina.

Was ihre Liebe noch so stark mache: Ihr Ehemann habe kein Interesse am Rampenlicht. Er stehe hundertprozentig hinter ihr, so Christina, habe aber auch seine eigenen Interessen. Und das ist es wohl, was eine Beziehung ausmacht: Füreinander da zu sein.