Streichelzoo-Geflüster

Mausi über Spatzi: Freue mich für Richard

Mausi ist begeistert! Im Interview mit Society TV schwärmt sie von Mörtel neuer Liebe.

Nicht nur Ex-Freundin Anastasia 'Katzi' Sokol ist von der neuen Frau im Leben von Richard Lugner hellauf begeistert. Auch Christine Lugner scheint von Cathy Schmitz mehr als nur angetan zu sein. Im Interview mit Society TV schwärmt sie über das Liebesglück ihres Ex-Mannes, macht sich allerdings auch ein bisschen Sorgen, sollte Mörtel in seinem Alter tatsächlich noch ein Kind bekommen wollen.

Lugners in Aufregung
"Also ich freu mich total für den Richard. Sie ist jung, hübsch, was will er mehr? Der Richard ist ein toller Hecht", verleiht sich im Gespräch mit Society TV ihrer großen Freude Ausdruck. Dass sich Mörtel schon wieder so ein junges Haserl - Pardon: Spatzi - geangelt hat, stört Mausi aber nicht. Nur bei der Familienplanung sieht sie eine kleine aber feine Schwierigkeit. "Der Richard ist jetzt 82, wenn er jetzt noch mit einer Babyproduktion anfangen will. Wenn das Kind auf der Welt ist, ist er 85, wenn das aus der Schule ist, ist er dann so 105. Um Gottes willen! Aber wenn's einer schafft, dann der Richard."

Das Spatzi wollte sich bisher allerdings nicht zu seiner Beziehung mit dem Society-Löwen äußern und möchte auch keine Interviews geben. "Alles Taktik", ist sich Christine Lugner allerdings sicher, weiß aber auch über einen romantischen Kurztrip Bescheid. "Wir haben telefoniert und er hat mir gesagt dass er am Wochenende in Deutschland war und ein sehr, sehr schönes romantisches Wochenende verlebt hat."

Diashow: Richard Lugner am Opernball 2014

Wieder ein Opernball, auf dem Richard Lugner nicht wirklich entspannen konnte. Zuerst Scherereien mit Kim Kardashian, die auch noch um halb zwölf ging, dann auch noch eine Schlägerei vor seiner Loge.

Wieder ein Opernball, auf dem Richard Lugner nicht wirklich entspannen konnte. Zuerst Scherereien mit Kim Kardashian, die auch noch um halb zwölf ging, dann auch noch eine Schlägerei vor seiner Loge.

Wieder ein Opernball, auf dem Richard Lugner nicht wirklich entspannen konnte. Zuerst Scherereien mit Kim Kardashian, die auch noch um halb zwölf ging, dann auch noch eine Schlägerei vor seiner Loge.

Wieder ein Opernball, auf dem Richard Lugner nicht wirklich entspannen konnte. Zuerst Scherereien mit Kim Kardashian, die auch noch um halb zwölf ging, dann auch noch eine Schlägerei vor seiner Loge.

Wieder ein Opernball, auf dem Richard Lugner nicht wirklich entspannen konnte. Zuerst Scherereien mit Kim Kardashian, die auch noch um halb zwölf ging, dann auch noch eine Schlägerei vor seiner Loge.

Wieder ein Opernball, auf dem Richard Lugner nicht wirklich entspannen konne. Zuerst Scherereien mit Kim Kardashian, die auch Wieder ein Opernball, auf dem Richard Lugner nicht wirklich entspannen konnte. Zuerst Scherereien mit Kim Kardashian, die auch noch um halb zwölf ging, dann auch noch eine Schlägerei vor seiner Loge. um halb zwölf ging, dann die Schlägerei vor seiner Loge.

Wieder ein Opernball, auf dem Richard Lugner nicht wirklich entspannen konnte. Zuerst Scherereien mit Kim Kardashian, die auch noch um halb zwölf ging, dann auch noch eine Schlägerei vor seiner Loge.

Wieder ein Opernball, auf dem Richard Lugner nicht wirklich entspannen konnte. Zuerst Scherereien mit Kim Kardashian, die auch noch um halb zwölf ging, dann auch noch eine Schlägerei vor seiner Loge.

Wieder ein Opernball, auf dem Richard Lugner nicht wirklich entspannen konnte. Zuerst Scherereien mit Kim Kardashian, die auch noch um halb zwölf ging, dann auch noch eine Schlägerei vor seiner Loge.

Wieder ein Opernball, auf dem Richard Lugner nicht wirklich entspannen konnte. Zuerst Scherereien mit Kim Kardashian, die auch noch um halb zwölf ging, dann auch noch eine Schlägerei vor seiner Loge.

Wieder ein Opernball, auf dem Richard Lugner nicht wirklich entspannen konnte. Zuerst Scherereien mit Kim Kardashian, die auch noch um halb zwölf ging, dann auch noch eine Schlägerei vor seiner Loge.

Wieder ein Opernball, auf dem Richard Lugner nicht wirklich entspannen konnte. Zuerst Scherereien mit Kim Kardashian, die auch noch um halb zwölf ging, dann auch noch eine Schlägerei vor seiner Loge.

Wieder ein Opernball, auf dem Richard Lugner nicht wirklich entspannen konnte. Zuerst Scherereien mit Kim Kardashian, die auch noch um halb zwölf ging, dann auch noch eine Schlägerei vor seiner Loge.

Wieder ein Opernball, auf dem Richard Lugner nicht wirklich entspannen konnte. Zuerst Scherereien mit Kim Kardashian, die auch noch um halb zwölf ging, dann auch noch eine Schlägerei vor seiner Loge.

Wieder ein Opernball, auf dem Richard Lugner nicht wirklich entspannen konnte. Zuerst Scherereien mit Kim Kardashian, die auch noch um halb zwölf ging, dann auch noch eine Schlägerei vor seiner Loge.

Wieder ein Opernball, auf dem Richard Lugner nicht wirklich entspannen konnte. Zuerst Scherereien mit Kim Kardashian, die auch noch um halb zwölf ging, dann auch noch eine Schlägerei vor seiner Loge.

Wieder ein Opernball, auf dem Richard Lugner nicht wirklich entspannen konnte. Zuerst Scherereien mit Kim Kardashian, die auch noch um halb zwölf ging, dann auch noch eine Schlägerei vor seiner Loge.

Wieder ein Opernball, auf dem Richard Lugner nicht wirklich entspannen konnte. Zuerst Scherereien mit Kim Kardashian, die auch noch um halb zwölf ging, dann auch noch eine Schlägerei vor seiner Loge.

Wieder ein Opernball, auf dem Richard Lugner nicht wirklich entspannen konnte. Zuerst Scherereien mit Kim Kardashian, die auch noch um halb zwölf ging, dann auch noch eine Schlägerei vor seiner Loge.

Wieder ein Opernball, auf dem Richard Lugner nicht wirklich entspannen konnte. Zuerst Scherereien mit Kim Kardashian, die auch noch um halb zwölf ging, dann auch noch eine Schlägerei vor seiner Loge.

Wieder ein Opernball, auf dem Richard Lugner nicht wirklich entspannen konnte. Zuerst Scherereien mit Kim Kardashian, die auch noch um halb zwölf ging, dann auch noch eine Schlägerei vor seiner Loge.

Wieder ein Opernball, auf dem Richard Lugner nicht wirklich entspannen konnte. Zuerst Scherereien mit Kim Kardashian, die auch noch um halb zwölf ging, dann auch noch eine Schlägerei vor seiner Loge.

Wieder ein Opernball, auf dem Richard Lugner nicht wirklich entspannen konnte. Zuerst Scherereien mit Kim Kardashian, die auch noch um halb zwölf ging, dann auch noch eine Schlägerei vor seiner Loge.