Schotti über Petzner: 'Er hing tief verzweifelt an meiner Schulter'

"Dancing Stars"

Schotti über Petzner: 'Er hing tief verzweifelt an meiner Schulter'

Michael Schottenberg bei "Fellner! Live" über das Tanz-Aus von Stefan Petzner. 

Michael Schottenberg  und seine Profi-Tanz-Partnerin Conny Kreuter geben bei "Fellner! Live" (am 8.5. um 21:00 auf oe24.TV) Einblick hinter die Kulissen von "Dancing Stars". Dabei spricht Schotti, wie der Kandidat mittlerweile liebevoll genannt wird, über die letzten Tanzshow-Momente Stefan Petzners, der im Semifinale schließlich ausschied.

Video zum Thema: Schottenberg über emotionalen Moment mit Petzner

Emotional

Schottenberg lernte Petzner zum Schluss der Show anders kennen: „Man sieht die Fassade, doch dahinter brodelt es. Stefan war im Semifinale so bewegt, so tief verzweifelt, er hing an meiner Schulter und sagte mir, dass er eigentlich nicht mehr in der Show sein will“, verrät er im oe24.TV-Talk bei "Fellner! Live".

Verzweifelt

"Er hat mich gebraucht. Und ich habe ihm das gegeben, was er gebraucht hat - Empathie. Ich habe einen Menschen erlebt, der tief verzweifelt war." Dieser Moment sei Schotti sehr nahe gegangen. Am Freitag tanzt er ab 20.15 Uhr auf ORF 1 um den Sieg.

Abstimmen - Wer soll gewinnen?

Diashow: Dancing Stars: Wer soll gewinnen?

Dancing Stars: Wer soll gewinnen?

×