Das sind die Top-Stars 2012

Star-Wahl

Das sind die Top-Stars 2012

DIASHOW: Jolie, Gabalier & Co. - die Sieger der Madonna SOCIETY-Wahl.

Angelina Jolie oder Eva Longoria? Adriana Lima oder Bar Refaeli? Richard Lugner oder Schwiegersohn in spe Helmut Werner? Bis zum Schluss ging es bei der Star-Wahl von Madonna SOCIETY so heiß her wie derzeit bei den K. O.-Runden der Fußballeuropameisterschaft. Zig Tausende Leser haben auf society24.at fleißig abgestimmt – und in 14 Kategorien unter 175 Nominierten ihre beliebtesten Stars und Promis national und international gekürt.

Nationale Lieblinge
Einer dominiert die heimischen VIPs: Arnold Schwarzenegger. Trotz Seitensprungaffäre (inklusive außerehelichem Sohn) ist seine Beliebtheit hierzulande ungebrochen. Die steirische Eiche schaffte es aus dem kleinen Thal bei Graz nach Hollywood und arbeitet derzeit – nach seinem Abgang als Gouverneur von Kalifornien – wieder mit eiserner Disziplin an seinem Film-Comeback. Seinen Fans verspricht er: "Ich komme bald wieder nach Österreich!“

Diashow: Das sind die Top-Stars 2012: Alle Gewinner FOTOS

Das sind die Top-Stars 2012: Alle Gewinner FOTOS

×

    In der großen, weiten Welt konnte sich auch Nadja Swarovski behaupten. Sie entstaubte die Kristalldynastie, heute glitzern die Steinchen aus Tirol sogar auf dem Vorhang der Oscar-Verleihung. In der Kategorie "Super-Bosse“ verwies sie ihre männlichen Rivalen wie Ferdinand Piech oder selbst ihren Cousin Markus Langes-Swarovski mit einem Lächeln auf ihre Plätze. In Madonna SOCIETY bedankt sie sich bei den Lesern: "Ich fühle mich zutiefst geehrt über das Ergebnis dieser Wahl. Der Erfolg jeder Firma ist das Resultat einer guten Zusammenarbeit zwischen Führungskräften und Mitarbeitern. Ein stetes Geben und Nehmen ist essenziell. Daher möchte ich mich auch meinen Mitarbeitern danken, da dieser Erfolg ohne sie nicht möglich gewesen wäre!“

    Trash-Duell
    Ein Match der unteren Zehntausend gab es in der Kategorie "nervigste Promis“ – zwischen Richard "Mörtel“ Lugner und seinem künftigen Schwiegersohn Helmut "Helmi“ Werner. Mit großem Vorsprung sprintete der "King of Trash“ und Promi-Manager Werner ins Ziel. "Mich ärgert das nicht“, nimmt er die Wahl lachend an. "Ich kann mich durchaus mit Humor nehmen und weiß, dass ich mit meinen Gästen auch sehr polarisiere.“ Nur eines will er klarstellen: "Ich glaube nicht, dass ich schön, klug und beliebt bin. Ich bin Manager und versuche mich im Hintergrund zu halten!“ Gelingt aber nicht immer. Seinem Ziel für die Zukunft ist er durch den Sieg gegen Lugner um einen Schritt näher: "Ich möchte irgendwann nicht nur mehr als Schwiegersohn in spe von Richard Lugner gelten.“

    Voting-König Gabalier
    Einer hat solche Sorgen bestimmt nicht: Andreas Gabalier dominiert nicht nur die Austro-Charts, sondern auch die Promi-Wahl von Madonna SOCIETY. Der Volks-Rock’n’Roller darf sich über 132.296 Stimmen freuen – das schaffte sonst kein Star! "Ich kann nur meinen Fans danken“, bleibt der "Steirerbua“ bescheiden. Das gefällt!

    Alle Sieger der großen Star-Wahl sowie mehr spannende Star-Storys finden Sie ab sofort in der neuen Ausgabe von Madonna SOCIETY.

    Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

    Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

    ×