Opening-Party

Heute eröffnet der Tel Aviv Beach

Teilen

Auch dieses Jahr verwöhnt der Tel Aviv Beach mit guter Musik und leckerem Essen.

Der Donaukanal ist auch in diesem Sommer wieder einer der Hotspots in Wien. Bars wie die Strandbar Hermann, das Badeschiff Wien, das Motto am Fluss und der Tel Aviv Beach bringen mit Musik, Cocktails und Kulinarik echtes Riviera-Feeling mitten nach Wien. Heute Abend lädt der Tel Aviv Beach ab 18 Uhr zum Soft Opening zu guter Musik, sommerlichen Drinks und richtig gutem Essen.

Fotos vom Tel Aviv Beach


Heute eröffnet der Tel Aviv Beach
© society24.at

Soft Opening
Bei der Tel Aviv Beach Warm Up Party heute Abend ist gute Stimmung garantiert. Von 18 Uhr bis 22:30 Uhr werden die DJs Steve Hope (Junge Wilde) und Crazy Sonic (Alte Milde) ihr Beats aus den Boxen jagen. Zudem gibt es neben Köstlichkeiten und Drinks auch ein Champions League Viewing (Bayern vs. Barca), damit wirklich niemand zuhause bleiben muss.

Tel Aviv Beach
Seit nun schon 4 Jahren ist Wien um ein schönes Fleckchen zum Entspannen und Genießen reicher. 2009 wurde der Tel Aviv Beach anlässlich des 100 jährigen Bestehens der israelischen Metropole im Rahmen einer Kooperation zwischen Wien und der Israelischen Botschaft gegründet. Die Familie Molcho hat den Strand schließlich 2010 komplett übernommen und ganz im architektonischen Stil der Bauhäuser Tel Avivs umgebaut.

Strand-Feeling
Zusätzlich zu dem sandigen (Teile des Sandes kommen tatsächlich aus Tel Aviv) Chillout-Areal, gibt es eine Holzterrasse, Sitzlogen, eine lange Strandbar mit Hockern und für das leibliche Wohl eine Neni-Küche, in der eklektisch-orientalische Leckereien gezaubert werden.

Details
Tel Aviv Beach Soft Opening
23. April 2013, ab 18 Uhr
Obere Donaustraße 65
1020 Wien
U2 / U4 Schottenring - Ausgang Herminengasse
Öffnungszeiten:
April - Oktober (wetterabhängig!)
Täglich: Mo - So

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten