Mausi Christina Lugner

Überraschung

Mausi Lugner: Scheidung nach Geheim-Hochzeit

Paukenschlag in der Society! Christina Lugner ist seit gestern wieder Single!

Elf Jahre lang waren  Christina Lugner  und Franz Geisslhofer ein – zugegeben sehr ungleiches – Paar. Während Richard Lugners Ex-Frau oft und gerne auf dem Society-Parkett strahlte, liebte Geisslhofer das Leben abseits der Red Carpets. Nur selten begleitete er Lugner auf einen Abstecher in die Bussi-Bussi-Gesellschaft. Dennoch schien das Paar glücklich, auch wenn es ab und zu kleine Differenzen gab.

Hochzeit

Was allerdings niemand, bis auf die engsten Freunde und die Familien des Paares, wusste, ist, dass sich Lugner und Geisslhofer vor zwei Jahren still und heimlich das Ja-Wort gaben. Bis heute drang davon nichts an die Öffentlichkeit. „Wir wollten unsere Privatsphäre bewahren und haben es niemandem gesagt“, so Christina Lugner im ÖSTERREICH-Talk. Doch all das ist seit gestern Geschichte. Um Punkt 9.30 Uhr vormittags wurde die Ehe am Handelsgericht in der Marxergasse geschieden!

Liebes-Aus

Wie ÖSTERREICH aus Gerichtskreisen erfuhr, war es eine Blitz-Scheidung, die erst kurz davor eingereicht wurde. Dennoch will das Paar in aller Freundschaft auseinandergegangen sein. „Es war eine einvernehmliche Trennung. Wir haben uns im Laufe der Jahre einfach auseinandergelebt und waren vielleicht auch zu verschieden. Wir spielten schon seit Februar mit dem Gedanken, uns zu trennen“, so Lugner geknickt zu ÖSTERREICH. Erst zu Mausis Geburtstag dürfte es bei ihr und Ehemann Franz einen größeren Streit gegeben haben. Auch der nach wie vor enge Kontakt zu Richard Lugner soll Geisslhofer ein Dorn im Auge gewesen sein. Immer wieder aufkeimende Trennungsgerüchte dementierte das Paar allerdings gegenüber ÖSTERREICH gemeinsam glaubhaft.

Kontakt halten wollen die beiden aber auch in Zukunft. Die Vermögenswerte der beiden sollen im Rahmen der Scheidung geregelt worden sein. Wer in der gemeinsamen Klosterneuburger Villa – in der noch beide wohnen – bleibt, will sich das Ex-Ehepaar noch überlegen.