So schön ist  Miss Vienna wirklich

Ungeschminkt

So schön ist Miss Vienna wirklich

Mit der neuen Miss Vienna Elisa Dedu waren nicht alle einverstanden, aber warum?

Studentin Elisa Georgina Dedu (24) wurde am Samstag zur neuen  Miss Vienna  gekrönt. Die Fach-Jury entschied sich für sie, doch dem Publikum und den Missen-Fans im Internet passte das ganz und gar nicht: "Das ist doch Schiebung" oder "Elisa ist arrogant und hässlich", lauteten die abschätzigen Kommentare auf Facebook.

Make-up. "Elisa war bei der Wahl nur schlecht geschminkt", konterten ihre Fans, die auch ihren natürlichen Look kennen. In Wahrheit sehe sie entzückend aus, schrieben andere. Klar, dass sich die Internet-User kein eigenes Bild machen konnten, da sie nur die Fotos von der Miss-Wahl vorliegen hatten. ÖSTERREICH hat sich Wiens Schönste noch einmal genauer angeschaut und festgestellt, dass der Shitstorm in den sozialen Netzwerken tatsächlich nicht berechtigt war.

Natürlich. Gestern Nachmittag war Elisa schließlich zu Gast im oe24.TV-Studio: "Ich bin nicht bei der Miss-Vienna-Wahl angetreten, um mit Make-up zu überzeugen." Ohne die dicke Make-up-Schicht gefällt sie uns auch viel besser. Aber machen Sie sich doch selbst ein Bild von der neuen Miss Vienna.