Udo Jürgens

Neu verliebt

Udo Jürgens: "Ich bin nicht alleine"

Der Schlagersänger spricht über die neue Frau in seinem Leben.

Seit der Scheidung von seiner Ehefrau Corinna wurde an der Seite des Schlagersängers keine neue Frau mehr gesehen, doch das bedeutet nicht, dass Udo Jürgens nun einsam durchs Leben geht. "Ich bin nicht so allein, wie Sie glauben," verrät er in einem Interview. Vielmehr, als dass er mit der Dame schon jahrelang gut befreundet ist, will Jürgens allerdings nicht erzählen.

Video-Tipp: Das neue Society TV

Glückliche Beziehung
"Wir pflegen eine Freundschaft, die sich schon über Jahre erstreckt. Wir haben viel miteinander geschaffen und gemacht," so der 79-Jährige im Gespräch mit BUNTE.de. Zwar fühlt sich der Sänger noch nicht alt, trotzdem hat sich seine Sichtweise auf das Leben und die Liebe über die Jahre geändert. "In meinem Alter lebt eine Beziehung nicht mehr vom sich Berühren und der Leidenschaft, sondern von geistiger Größe, von Erkenntnissen und Gedankenaustausch," erzählt Jürgens, der mit der neuen Dame allerdings nicht an die Öffentlichkeit gehen will - er hat die Erfahrung gemacht "dass private Konstellationen in die Brüche gehen, sobald sie öffentlich werden."

Mit seinem Leben ist Udo Jürgens vollauf zufrieden - auch ohne eine erneute Hochzeit. "Ich habe weder heimlich geheiratet, noch werde ich das tun. Es ist alles gut, so wie es ist," meint er weiter. Dann bleibt ihm ja nur viel Glück für die Zukunft zu wünschen.

Diashow: Udo Jürgens trotzte dem Sauwetter