Austrias Next Topmodel

Das sorgt für Wirbel

Wilde Knutscherei bei Austria's Next Topmodel

Und Scheriau kündigt an: ein ausgeschiedenes Model kommt zurück.

Austria's Next Topmodel steuert mit großen Schritten auf die Zielgerade zu, doch auch die letzten Folgen werden alles andere als langweilig. Beim Shooting in der Weinkellerei des Weinguts Lenz Moser geht es wieder heiß her und es wird auch geschmust, was das Zeug hält. Patrick und Angelina standen für eine wilde Knutschszene vor der Kamera. Was Patricks Freundin, die Ex-Kandidatin Bianca, wohl davon hält?

Knutsch-Ärger
"Mit dem Patrick hab ich wieder herumschmusen müssen, aber Vollgas mit Zunge", sieht man Angelina in der Vorschau zur Folge am Telefon erzählen. Auch mit Jungmama Melisa geht's für Patrick zur Sache. Der Gute schmust sich ja ziemlich durchs Modelloft. Wenn das nicht für Ärger und Aufregung sorgt.

Eine/r kommt zurück
Doch da ist Patrick nicht der Einzige. Während der Entscheidungsshow hat Modelmama Melanie Scheriau eine ziemlich überraschende Nachricht zu verkünden. "Wir werden heute auch einen oder eine von den Ausgeschiedenen zurückholen", erklärt sie den Kandidaten und Kandidatinnen, die mit großen Augen und erstaunten Gesichtern reagieren. Wer das wohl sein wird?

Die Auflösung erfahren Sie heute, 17. November, um 20.15 Uhr auf Puls4.