Karlheinz Böhm & Almaz

In Grödig

Witwe von Karlheinz Böhm verkauft Villa

Das Paar lebte über 20 Jahre lang dort zusammen. 

Die Witwe von Schauspieler Karlheinz Böhm, Almaz Böhm, hat das gemeinsame Haus verkauft. Die Villa in Grödig diente den Beiden und den gemeinsamen Kindern Nicolas (26) und Aida (24) über 20 Jahre lang als Familiendomizil.

1,5 Millionen wert

Almaz Böhm sagte zur Bild: "Mein Lebensmittelpunkt ist jetzt Salzburg." Doch um einen neuen Mann gehen es nicht, das stellte sie klar. Die Villa soll einen geschätzten Wert von 1,5 Millionen Euro haben. Dort war es auch, wo Karlheinz Böhm 2014 verstarb.