Peter Rapp: Im TV erst wieder in 2 Wochen

TV

Peter Rapp: Im TV erst wieder in 2 Wochen

TV-Star muss sich weiter schonen.

Pause. Nach seinem Herzinfarkt muss TV-Legende Peter Rapp (71) weiter besonders auf seine Gesundheit achten. Im ersten Übermut wollte er zwar schon nach wenigen Tagen zurück zur Arbeit, doch die Ärzte rieten ihm davon ab. Jetzt scheint es das Comeback erst am 18. Oktober zu geben, wenn die Live-Shows für Die große Chance starten, wo Rapp in der Jury sitzt. Die Brieflos Show übernimmt derweil „Ersatzmann“ Dorian Steidl.