Meghan: Sexy Beinschlitz bei Solo-Auftritt

Fesch!

Meghan: Sexy Beinschlitz bei Solo-Auftritt

Dieser erste Soloauftritt hat den Wow-Faktor!

Meghan  bewies nun einmal mehr, dass sie das Zeug zu einer wahren Stil-Ikone hat.

Kleiderwahl

Sie trug bei ihrem ersten Solo-Auftritt ein elegantes schwarzes Kleid von Givenchy, dazu schlichte Pumps mit Mascherl an der Ferse. Ihre Haare ließ sie locker offen stylen und bevorzugte wenig Make-up. Der Wow-Faktor wurde erst im Laufe des Abends sichtbar: Beim Schreiten gab der tiefe Schlitz des Kleides den Blick auf  Meghans  schlanke Beine frei.

Blicke abwehren?

Meghan hat ihren eigenen Kopf und so pfiff sie auf die Regel, die besagt, das Knie müsse immer bedeckt sein. Auffällig: Ihre Clutch hielt sie immer über den Bauch - als wolle sie Blicke abwehren..

Ausstellung

Dieser erste Auftritt alleine am royalen Parkett führte Meghan übrigens zur Royal Acadamy of Arts zu einer Ausstellungseröffnung über Ozeanien.