Prinzessin Madeleine

Schön schwanger

Madeleine zeigt stolz ihre Baby-Kugel

Bei den Feierlichkeiten zum Geburtstag ihrer Mutter strahlt Madde vor Glück.

Am Geburtstagsempfang für ihre Mutter Königin Sylvia konnte Madeleine wegen einer Erkältung nicht teilnehmen. Dafür strahlte die schwedischen Prinzessin am zweiten Tag der Feierlichkeiten neben ihrer Familie umso mehr und zeigte bei dem Anlass gleich ganz stolz ihre schon sehr rund gewordene Baby-Kugel.

Nur noch zwei Monate
Lange versuchte Madde, bei offiziellen Anlässen ihren Bauch eher unter weiten Kleidern und Blazern zu verstecken, doch nun präsentiert die Mama in spe überglücklich ihre Schwangerschaft. In einem eleganten blauen Spitzenkleid setzte die 31-Jährige ihre Baby-Kugel gekonnt in Szene und lenkte alle Blicke auf sich. Lange müssen Madeleine und Ehemann Chris O'Neill, der zum 70. Geburtstag seiner Schwiegermutter natürlich auch nicht fehlen durfte und neben seiner schönen Gattin immer noch ein bisschen unsicher wirkte, auf ihren Nachwuchs nicht mehr warten. In etwa zwei Monaten wird die Prinzessin Mutter einer kleinen Tochter .

Victoria auch schwanger?
Auch über ihrer Schwester Victoria kursieren bereits erneut Baby-Gerüchte. Da die Kronprinzessin momentan weite Kleider bevorzugt und bei Festlichkeiten keinen Alkohol anrührt, soll sie wieder guter Hoffnung sein. Angeblich wolle sie aber mit der Verkündung der guten Neuigkeiten noch ein Weilchen warten, um ihrer Mutter am 70. Geburtstag nicht die Show zu stehlen. Wir können gespannt sein...

Diashow: Madeleine: Stolz auf ihren süßen Baby-Bauch

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes Prinzessin Madeleine strahltden beiden anzusehen.

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes Prinzessin Madeleine strahltn beiden anzusehen.

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Prinzessin Madeleine strahltgemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.