Prinz William auf dem Cover von Schwulenmagazin Attitude

Royale Premiere

William auf Cover von Schwulenmagazin

Prinz William: "Niemand sollte für seine Sexualiät gemobbt werden."

Das hat vor Prinz William noch kein Mitglied der britischen Königsfamilie gemacht. Der 33-Jährige posierte für das Cover des Magazins Attitude, eine Zeitschrift für Homosexuelle. Der Royal traf sich auch mit Vertretern des Blattes, um mit ihnen über Diskriminierung und Mobbing von Homosexuellen, Bisexuellen und Transgendern zu sprechen.

Wills Haltung ist klar. "Niemand sollte für seine Sexualität oder aus irgendeinem anderen Grund gemobbt werden", sagt er in Attitude.

Vorbilder
Von den Leuten, die er beim dem Treffen kennenlernte, ist der Prinz tief beeindruckt: "Die jungen Schwulen, Lesben und Transgender, die ich durch Attitude getroffen habe, sind sehr mutig, weil sie sich wehren und Menschen Hoffnung geben." Seine Botschaft an die Betroffenen: "Du solltest stolz auf die Person sein, die du bist, und du hast dich für nichts zu schämen."

© Attitude
Prinz William auf dem Cover von Schwulenmagazin Attitude
× Prinz William auf dem Cover von Schwulenmagazin Attitude

Foto: (c) Attitude