Mit Slideshow

Starauflauf bei den MTV Movie Awards

Skandalfrei, aber dafür mit jeder Menge Superstar liefen die MTV Movie Awards am Sonntag in Los Angeles über die Bühne.

Alljährlich werden die MTV Movie Awards, der Filmpreis des Kult-Jugendsenders, vergeben. Am Sonntag war es wieder soweit. Im Amphitheater der Universal Studios, nur wenige hundert Meter von dem Ort entfernt, an dem ein paar Stunden zuvor ein Flammenmeer schwere Schäden verursachte, feierten die Hollywood-Stars und Filmemacher eine Riesenparty.

Skandalfrei
Im Gegensatz zu früheren MTV-Verleihungen verlieft der Abend eher ruhig: Keine peinlichen Auftritt, keine Schlägerei, keine großen Skandale. Dafür jede Menge gut gelaunte Superstars, die sich strahlend ihre Trophäen abholten.

Der große Gewinner des Abends heißt Johnny Depp. Er durfte gleich zwei Auszeichnunge mit nach Hause nehmen.