Steuerwirbel um Schlager-Star Michelle

Vor Starnacht-Auftritt

Steuerwirbel um Schlager-Star Michelle

Finanzamt ermittelt gegen ewiges Sorgenkind.

Im Visier. Sie ist das Sorgenkind der heilen Schlager-Welt: Michelle (42). In ihren Songs singt sie von Glück und Liebe, doch privat geht es der Sängerin weniger gut. Die Steuerfahndung ermittelt jetzt nämlich gegen den Schlager-Star. Angeblich hat ­Michelle Honorare und Gagen aus dem Jahr 2012 nicht angegeben. Die Justiz hat im Zuge des Verfahrens bereits Geschäftspartner, Kollegen und Medien-Macher als Zeugen befragt.

Es ist das zweite Mal, dass sie im Visier der Behörden ist. Sie selbst schweigt zu den Vorwürfen.