Jetzt werden Teenager wieder Mütter

4.Staffel auf ATV

Jetzt werden Teenager wieder Mütter

Mitlachen und -leiden, wenn junge Mädchen Kinder bekommen.

Die ATV-Erfolgsserie Teenager werden Mütter geht in die nächste Runde. In der mittlerweile 4. Staffel werden bekannte Gesichter aber auch neue zu sehen sein. Jeden Dienstag um 20.15 auf ATV.

Wiedersehen mit bekannten Müttern
Die Teenager aus den letzten Staffeln haben Schwangerschaft und Geburt schon hinter sich, die eigentliche Herausforderung kommt aber danach. Denn wie sie feststellen mussten, ist das Leben als junge Mutter kein Zuckerschlecken. Unter anderen gibt es ein Wiedersehen mit Rada, die sich mittlerweile endgültig von Kindsvater Gabriel getrennt hat, und mit dem Problemfall Yvonne, deren Kind inzwischen aber bei der Großmutter lebt. Außerdem wieder mit dabei ist Jaqueline, die mit Freund Dominik bereits Hochzeitspläne schmiedet, und Denise aus der letzten Staffel, die kurz vor der Geburt steht.

Neue Schicksale
Die neuen Teenager stehen hingegen erst ganz am Anfang: Unter ihnen ist die 17jährige Grazerin Nadine, die mit 16 zum ersten Mal schwanger war, ihr Kind jedoch verlor. Die Ärzte sagten damals, dass die Chance erneut schwanger zu werden gering ist, aber es klappte doch, und Nadine freut sich nun umso mehr auf ihr Töchterchen Lea. Sie will ihrem Kind ein gemütliches Zuhause bieten, das sie selbst niemals hatte. Sie wuchs in Pflegefamilien auf und will mit ihrem Freund Jens nun eine glückliche Familie gründen. Elisabeth (16) weiß was sie will und scheint es bis jetzt auch immer bekommen zu haben. Vor zwei Jahren hat sie ihre große Liebe Patrick kennengelernt. Eli, wie sie von Freunden genannt wird, wusste sofort, dass Patrick einmal der Vater ihrer Kinder sein soll. Das Paar hat in den vergangenen zwei Jahren kaum verhütet. Nichtsdestotrotz war Eli etwas schockiert, als sie von ihrer Schwangerschaft erfuhr. Doch bald überwog die Freude des jungen Paars über den gemeinsamen Nachwuchs.

Schon immer starker Kinderwunsch
Auch die 17jährige Jeannine ist in dieser Staffel neu dabei. Sie ist von ihrer ersten großen Liebe, dem 17jährigen Polen Piotr, schwanger. Jeannine hegte schon immer einen sehr starken Kinderwunsch in sich, und wollte bereits mit 16 Mutter werden. Als der Wunsch dann in Erfüllung ging und Jeannine schwanger wurde, war die Freude groß.

Profis helfen Teenies
Unterstützung bekommen die Teenagermütter nach wie vor von Diplom-Hebamme Uschi Reimhofer und dem Team von „Young Mum“, einer Einrichtung, in der die Jugendlichen rundum betreut und beraten werden, wenn sie Fragen zur Schwangerschaft, zur Geburt oder zum Elternalltag haben.