"Mein Tarummann aus dem Internet"

ATV-Traummänner

Martina sucht verbissen nach Hochzeitskleid

Zwischen Bou und der Salzburgerin wird es ernst. Die Hochzeit steht an.

Bereits vier Mal begleitete ATV mit seiner neuen Reality-Doku "Mein Traummann aus dem Internet" drei Österreicherinnen auf der Suche nach der großen Liebe im Süden. Am 4. Februar steht das fünfte Liebesabenteuer ab 20:15 Uhr an. Zwei der drei Damen scheinen fündig geworden zu sein. So steht etwa bei der Salzburgerin Martina die Hochzeit mit ihrem Freund Bou unmittelbar bevor. Auch die Vorarlbergerin Nadja hat ernste Absichten mit ihrer Urlaubsliebe Marwen. Sophie hingegen hat den Kenianer Kennedy im Internet kennen gelernt und beschlossen, ihn in seiner Heimat zu besuchen.

Diashow: ATV-Reality-Doku: "Mein Traummann aus dem Internet"

ATV-Reality-Doku: "Mein Traummann aus dem Internet"

×

    Nadjas Mutter fühlt Schwiegersohn in spe auf den Zahn
    Nadja hat sich mit ihrer Urlaubsliebe Marwen verlobt. Doch die Vorarlbergerin hat erhebliche Zweifel, denn Marwen verhält sich nicht so, wie Nadja es sich wünschen würde. Mutter Silvia ist nach Tunesien gereist und möchte ihren Schwiegersohn in spe kennenlernen. Ob er es wirklich ernst mit ihrer Tochter meint? Nach dem ersten Treffen sind die Zweifel der Mutter aber scheinbar verflogen. Sie findet den 24-Jährigen äußerst sympathisch. Marwens Familie plant derweil eine offizielle Verlobungsfeier. Dabei lernt Mutter Silvia auch Marwens Familie kennen….

    Letzter Schliff für Hochzeit
    Martina im Für Martina aus Salzburg gibt es gute Nachrichten. Nach einer endlosen bürokratischen Odyssee bekommt sie endlich die Zustimmung der marokkanischen Behörden: Sie darf ihren Freund Boujemaa heiraten. Jetzt ist aber nur noch ein Tag Zeit, um die Hochzeit zu planen. Martina muss sich schnell um ein Hochzeitskleid kümmern und Boujemaa hängt stundenlang am Telefon, um seine Verwandten einzuladen. Martinas Freundin Karin, die extra für die Hochzeit nach Marokko gekommen ist, will Bou noch einmal richtig auf den Zahn fühlen und herausfinden, ob er es wirklich ernst mit ihrer Freundin meint.

    Frauen an den Herd
    Die Wienerin Sophie hat im Internet den Kenianer Kennedy kennengelernt und besucht diesen nun in Nairobi, zur Unterstützung ist Freundin Dora mit dabei. In einem kleinen Dorf mitten in Kenia besuchen sie Kennedys Bruder Fredrick. Für kenianische Verhältnisse lebt dieser relativ gut, dennoch gibt es weder fließendes Wasser noch einen richtigen Herd. Beim Kochen wird schnell klar, dass in Kenia eine andere Rollenverteilung herrscht als in Österreich. Sophie und Dora sollen das Essen vorbereiten, Kennedy hilft ihnen nur ausnahmsweise.

    Info
    "Mein Traummann aus dem Internet", am 4. Februar, ab 20:15 Uhr auf ATV.

    Diashow: Die TV Highlights des Jahres 2014

    Die TV Highlights des Jahres 2014

    ×