Dancing Stars: Fadi Merza fliegt raus

Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Fadi Merza fliegt raus

Fadi Merza und Conny Kreuter konnten diese Woche nicht überzeugen.

Die dritte Abwahl wurde vor allem für Fadi Merza und Gery Keszler zum wahren Nervenkrieg. Bis zum Ende mussten die beiden um ihr Weiterkommen zittern. Letztendlich schaffte es Gery Keszler in die nächste Runde. Für Fadi Merza hingegen hat es sich ausgetanzt. Er musste am Freitag den Ballroom verlassen.

Schmerz
Zuvor schwebte Keszler mit seiner Knieverletzung mit einem Langsamen Walzer durch den Ballroom. Sogar eine Hebefigur zeigte der Life-Ball-Organisator trotz Schmerzen. 22 Punkte gab die Jury.

Wer ist ihr Dancing Stars-Favorit? Stimmen Sie ab!

Kritik
Jazz Gittis „unvergleichliche“ Rumba brachte ihr nur einen Punkt und harsche Kritik von Juror Balázs Ekker ein. Gesamt holte sie 10 Punkte und lag damit vor dem Publikums-Voting am letzten Platz. Knapp vor ihr landete Fadi Merza mit einem mehr als durchwachsenen Langsamen Walzer mit einigen Pannen und insgesamt 17 Punkten.

In den Boden tanzen
Die Jury zeigte sich generell eher sparsam. Sogar die erfolgsverwöhnten Promis wie Nina Hartmann (27 Punkte) und Georgij Makazaria (24 Punkte) blieben diesmal unter den Erwartungen. „Du musst mehr in den Boden tanzen. Maria braucht das“, kommentierte Juror Hannes Nedbal die sexy Rumba des eleganten Russen.

Schauspielerin Sabine Petzl ließ sich für ihre Rumba sogar die Augen verbinden, um ihre Hingabe an Tanzpartner Thomas Kraml zu verdeutlichen – dafür gab es satte 28 Punkte. Schanzenkönig Thomas Morgenstern stand mit seinem Quickstep vor seiner bisher größten Herausforderung. Er meisterte diese Hürde mit 23 Punkten. ORF-Lady Verena Scheitz und ihr Partner Florian Gschaider sorgten mit ihrem Quickstep und 31 Punkten für die Höchstnote der Woche.

Nächste Seite: Der oe24-Ticker zum Nachlesen

 22:34

Diese Paare tanzen nächste Woche wieder bei "Dancing Stars": Sabine Petzl & Thomas Kraml, Nina Hartmann & Paul Lorenz, Gery Keszler & Alexandra Scheriau, Verena Scheitz & Florian Gschaider, Georgij Makazaria & Maria Santner, Jazz Gitti & Willi Gabalier, Thomas Morgenstern & Roswitha Wieland. oe24.at wird für Sie wieder live berichten.

 22:33

"Du warst eine absolute Bereicherung", verabschiedet Mirjam Weichselbraun sich von Fadi Merza und verspricht, dass sie sein Fan bleibt.

 22:33

Fadi Merza fliegt raus

Damit scheiden Fadi Merza und Conny Kreuter rausgeflogen.

 22:33

Das letzte Paar, dass es in die nächste Runde geschafft hat: Gery Keszler und Alexandra Scheriau.

 22:29

Auch sie dürfen schon mal beginnen zu proben: Jazz Gitti und Willi Gabalier haben es wieder geschafft.

 22:29

Auch sie dürfen schon mal beginnen zu proben: Jazz Gitti und Willi Gabalier haben es wieder geschafft.

 22:29

Nina Hartmann und Paul Lorenz sind erlöst, sie haben es geschafft.

 22:28

Georgij Makazaria und Maria Santner dürfen kommende Woche ebenfalls wieder tanzen.

 22:27

Die Nächsten in der nächsten Runde: Verena Scheitz und Florian Gschaider.

 22:26

Auch Thomas Morgenstern und Roswitha Wieland dürfen aufatmen.

 22:24

Der Notar bringt die Kuverts mit den Voting-Ergebnissen. Mirjam und Klaus lesen in beliebiger Reihenfolge vor, wer nächste Woche dabei ist. Das erste Paar heißt: Sabine Petzl und Thomas Kraml.

 22:22

Bevor es zur Entscheidung kommt, gibt es noch einmal alle Tänze im Schnelldurchlauf. Sonst geht das ja alles viel zu schnell.

 22:21

Alle Paare marschieren im ORF-Ballroom auf.

 22:20

Gleich steht die Entscheidung an, das Voting ist beendet. Unter Aufsicht eines Notars werden die Anruferstimmen gewertet und zu den Jurypunkten addiert.

 22:10

Ein paar Minuten kann man noch voten!

 22:04

Die Jury-Punkte

Verena Scheitz & Florian Gschaider 31 Punkte

Sabine Petzl & Thomas Kraml 28 Punkte

Nina Hartmann & Paul Lorenz 27 Punkte

Georgij Makazaria & Maria Santner 24 Punkte

Thomas Morgenstern & Roswitha Wieland 23 Punkte

Gery Keszler & Alexandra Scheriau 22 Punkte

Fadi Merza & Conny Kreuter 17 Punkte

Jazz Gitti & Willi Gabalier 10 Punkte

Für den Erstplatzierten gibt es 8 Wertungspunkten, für den Zweiten 7 etc. Das Schlusslicht bekommt einen Wertungspunkt. Dazu werden am Ende die Punkte der Anrufer addiert.

 22:02

Die Jury-Wertung für Jazz-Gitti und Willi

Thomas Schäfer-Elmayer 3, Nicole Burns-Hansen 3, Balazs Ekker 1, Hannes Nedbal 3.

 22:00

Klaus Eberhartinger: "Sehr lustig gemacht, sehr toll gemacht. Das andere ist das Tanzen."

 21:59

"Gitti und Willi, ich will nur sagen, die brauchen Ihre Anrufe. Ohne die wird sich's nicht ausgehen", bringt Mirjam Weichselbraun es auf den Punkt.

 21:57

"Ich habe die Rumba gesucht und gesucht, aber ich habe sie leider nicht so richtig gefunden", sagt Nicole. Sie ist ehrlich, weil Gitti auch ein herzensguter, ehrlicher Mensch ist.

 21:55

Hannes Nedbal sucht nach den richtigen Worten: "Wir haben heute drei Rumbas gesehen. Zwei waren ähnlich, die dritte kann man nicht vergleichen", will er sich aus der Affäre ziehen. Gitti sieht es locker: "Mir is' wurscht, ich hab' Spaß."

 21:53

Als älteste Kandidatin hat Jazz Gitti einen klaren Nachteil. Das merkt man ihrem Tanz an. Aber ihre Leistung ist toll und das Publikum feiert sie.

 21:52

Jazz Gitti und Willi Gabalier tanzen eine Rumba zu "Senza una Donna".

Dancing Stars: Jazz Gitti & Willi Gabalier © ORF/Milenko Badzic

Foto: (c) ORF/Milenko Badzic

 21:51

"Willi, du kriegst die Tapferkeitsmedaille, wenn wir da durch sind", sagt Gitti bei den Proben.

 21:50

Last, but not least sind Jazz Gitti und Willi Gabalier dran.

 21:49

Die Jury-Wertung für Verena und Florian

Balazs Ekker 7, Hannes Nedbal 8, Thomas Schäfer-Elmayer 8, Nicole Burns-Hansen 8.

 21:47

"Gazelle nach der Regenzeit", nennt Tänzer Florian seiner Verena liebevoll, "weil da gibt's was zu essen." Das muss man mit Humor nehmen.

 21:45

"Es ist sehr schwer... Verena der Quickstep war gar nicht so schlecht", sagt Balazs. Zu dem Lied eine Choreografie zu finden, ist schwer, räumt er ein. Auch für Verena gibt es Lob: Sie wirkt entspannter und natürlicher als in den ersten Shows.

 21:44

Thomas Schäfer-Elmayer lobt die Choreografie und die Freude, die sie ausgestrahlt hat. Auch die Technik findet er einwandfrei.

 21:43

Verena verrät ihr Aufwärm-Geheimnis: "Ich kann immer mit Schlager gut." Bevor sie tanzt, singt sie.

 21:41

Verena Scheitz und Florian Gschaider mit ihrem Quickstep zu "All the Single Ladys (Put a Ring on It").

Dancing Stars: Verena Scheitz & Florian Gschaider © ORF/Milenko Badzic

Foto: (c) ORF/Milenko Badzic

 21:39

Das vorletzte Paar: Verena Scheitz und Florian Gschaider. Sie haben ihre Choreografie diesmal gemeinsam erarbeitet. "95 Prozent sind zum Flo und fünf Prozent sind von mir", so Verena.

 21:38

Die Jury-Wertung für Gery und Alexandra

Hannes Nedbal 5, Thomas Schäfer-Elmayer 6, Nicole Burns-Hansen 6, Balazs Ekker 5.

 21:35

Gery und Alex bei Klaus Eberhartinger: Nach dem Jury-Lob strahlt der Life Ball-Organisator.

 21:34

"Euer Jive in der letzten Woche hat mir nicht so gut gefallen. Heute war das für mich dein bester Tanz bis jetzt", lobt Nicole Burns-Hansen. Es war elegant, der Körperkontakt ist viel besser. Das klingt doch gut! Trotz Schmerzen.

 21:33

"Tatsache ist, dass die Leistung von Woche auf Woche ausgewogener wird", findet Balazs Ekker nette Worte. Er wünscht Gery, dass er mit einem guten Knie in die nächste Runde kommt.

 21:32

Gery will wegen seinem kaputte Knie nicht rausfliegen: "Wenn das passiert, hole ich mir ein neues Bein."

 21:30

Am Schluss des Tanzes gibt es ein Küsschen für Alex und tosenden Applaus.

 21:29

Gery ist nicht unterzukriegen. Den gestrigen Tag musste er wegen heftiger Knieprobleme im Bett verbringen, heute tanzt er mit strahlendem Lächeln.

 21:28

Gery Keszler und Alexandra Scheriau heute mit dem Langsamen Walzer zu "Fascination".

 21:27

Gery Keszler und Alexandra Scheriau haben sich gesucht und gefunden. Alex lobt ihn als tollen Schüler, weil er das Ganze wirklich verstehen und lernen will. Das macht es dem 'Mr. Life Ball' aber auch nicht leichter.

 21:25

Die Jury-Wertung für Thomas und Roswitha

Nicole Burns-Hansen 7, Balazs Ekker 5, Hannes Nedbal 5, Thomas Schäfer-Elmayer 6.

 21:23

Er fliegt, er springt, aber daheim ist er geerdet, bei seiner Familie am Millstätter See: "Da fühle ich mich wohl und kann Energie aufladen."

 21:21

"Es geht voran, aber noch nicht weit genug", findet Hannes Nedbal. Morgenstern muss den Körper mehr bewegen, mehr Freude zeigen.

 21:20

Thomas Schäfer-Elmayer ist voll des Lobs für den ehemaligen Skispringer. Er findet ihn nur noch ein bisschen zu steif.

 21:20

Thomas Morgenstern gibt zu, dass Andi Goldberger sein Vorbild ist und ihn von seiner Teilnahme überzeugt ist.

 21:18

Thomas hatte Spaß: "Mir taugt das Schnelle, das Hüpfen."

 21:17

Springen hat Morgenstern ja gelernt. Aber so kannte er das noch nicht.

 21:16

Ein Quickstep zu "I'm Yours" von Thomas Morgenstern und Roswitha Wieland.

Dancing Stars: Thomas Morgenstern & Roswitha Wieland © ORF/Milenko Badzic

Foto: (c) ORF/Milenko Badzic

 21:15

Thomas Morgenstern und Roswitha Wieland sind gleich auf der Bühne.

 21:13

Die Jury-Wertung für Sabine und Thomas

Thomas Schäfer-Elmayer 8, Nicole Burns-Hansen 6, Balazs Ekker 8, Hannes Nedbal 6.

 21:10

Erstmal gibt's einen großen Schluck Wasser bei Klaus an der bar. Den hat Sabine sich verdient.

 21:09

"Ich finde es zehn Punkte wert, dass du einem Mann blind vertraut hast. Danke", sagt Balazs und zeigt Anerkennung dafür, dass es wahnsinnig schwer ist. Er findet, sie sind auf einem guten Weg.

 21:08

Hannes Nedbal zur Augenbinde: "Es war ein interessante Requisit. Ich liebe es nicht." Die Fußtechnik war ganz gut, aber er will die Gefühle sehen.

 21:06

Sabine mit verbundenen Augen am Parkett. Mutig!

 21:04

Sabine Petzl und Thomas Kraml mit der Rumba zu "Bleeding Love".

Dancing Stars: Sabine Petzl und Thomas Kraml © ORF/Milenko Badzic

Foto: (c) ORF/Milenko Badzic

 21:03

Was bei Sabine Petzl und Thomas Kraml im Probenraum passiert ist? Sie hat neue Schritte erfunden. Er ist verzweifelt.

 21:01

Die Jury-Wertung für Fadi und Conny

Balazs Ekker 4, Hannes Nedbal 4, Thomas Schäfer-Elmayer 4, Nicole Burns-Hansen 5.

 20:58

Fadi hat einen Nebenjob: Er ist für das Innenministerium als Dolmetscher unterwegs, Arabisch-Deutsch. Er kann sich in die Situation der Flüchtlinge gut hineinfühlen. Er kam mit elf Jahren nach Österreich und musste die Sprache lernen, sich anpassen. "Es hat wunderbar funktionert. Österreich ist meine Heimat", sagt Fadi.

 20:57

Wie süß. Fadi Merza dankt Conny: "Du bist die beste Tanzpartnerin, die es überhaupt gibt."

 20:55

Thomas Schäfer-Elmayer: "Es hat sich unglaublich viel verbessert." Aber natürlich passt noch lange nicht alles. Fadi verspricht: "Wenn ich weiterkomme, werde ich mich noch mehr bemühen."

 20:54

"Teilweise" hat es Nicole gefallen. Seine Walks sind gelungen und Marias Choreografie. Aber er war nicht immer im Rhythmus. Trotz aller Kritik erkennt sie eine Verbesserung.

 20:53

"Ich find' dich super. Du bist ein Kämpfer", lobt Mirjam seine Bemühungen.

 20:53

Immerhin: Im Studio gibt es ordentlichen Applaus.

 20:52

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und Fadi wird wohl auch keiner mehr. Aber er gibt sich Mühe.

 20:51

Fadi und Conny tanzen heute einen Jive zu "Everybody Needs Somebody to Love".

Dancing Stars: Fadi Merza & Conny Kreuter © ORF/Milenko Badzic

Foto: (c) ORF/Milenko Badzic

 20:49

Fadi Merza und Coach Conny Kreuter machen sich bereit. Wir sehen wir die Proben gelaufen sind - es war nicht leicht.

 20:48

Die Jury-Wertung für Georgij und Maria

Nicole Burns-Hansen 6, Balazs Ekker 6, Hannes Nedbal 6, Thomas Schäfer-Elmayer 6.

 20:47

Georgij Makazaria hat weitere verborgene Talente. Er ist nicht nur ein talentierter Tänzer und ambitionierter Hobbykoch, er ist auch ein begnadeter Heimwerker. Zuletzt hat er ein Familienbett gebaut. Bei den Maßen hat er sich aber vertan: "Es war so hoch wie ein Tisch." Inzwischen wurde es gekürzt.

 20:45

Klaus Eberhartinger erwartet Georgij und Maria schon an der Bar. Maria tupft ihrem Promi die Stirn ab - er ist ganz schön ins Schwitzen gekommen.

 20:44

Über die Erotik will Hannes Nedbal nicht sprechen. Er gibt dafür Tipps: "Sie sollten mehr ihren Körper in den Boden hineintanzen lassen."

 20:43

Thomas' Urteil: "Hüfte wunderbar vorhanden, war auch schön im Takt." Die sinnliche Rumba-Erotik vermisst er aber.

 20:43

Maria ist zufrieden mit Georgijs Leistung.

 20:42

Der russische Tanzbär als schüchterner Mann - das Publikum jubelt nach dieser Performance.

 20:41

Georgij und Maria mit einer Rumba zu "Walk on the Wild Side".

Dancing Stars: Georgij Makazaria & Maria Santner © ORF/Milenko Badzic

Foto: (c) ORF/Milenko Badzic

 20:39

Als Nächste an der Reihe: Russkaja-Sänger Georgij Makazaria und Maria Santner. Sie haben eine Geschichte um ihren Tanz gebaut - eine Teenie-Sommerliebe. Wir sind gespannt.

 20:37

Die Jury-Wertung für Nina und Paul

Hannes Nedbal 6, Thomas Schäfer-Elmayer 8, Nicole Burns-Hansen 7, Balazs Ekker 6.

 20:34

Auch Balazs ist nicht sehr begeistert: "Du hast mir fast ein bisschen Angst gemacht mit diesem Cha Cha Cha." Ihm war es ein bisschen zu viel Körpereinsatz. Aber er bleibt freundlich.

 20:33

"Wenn du strenger warst, hast du das bessere Resultat erreicht", kritisiert Nicole Burns-Hansen sanft. Aber ihr Potenzial sieht die Jurorin immer noch.

 20:31

Die verkürzte Trainingswoche war eine Herausforderung für Nina. Aber sie hat ihre Sache "gut gemacht". Das hat Paul ihr ins Ohr geflüstert. Behauptet Mirjam zumindest.

 20:30

Gewaltiger Applaus für Nina und Paul. Sie bittet um einen Schluck zu trinken.

 20:29

Sexy ist Nina mit ihren langen Beinen, aber ihren Hang zu komödiantischen Inszenierungen kann sie nicht ablegen. Das macht Spaß!

 20:28

Nina Hartmann versucht sich heute am Cha Cha Cha zu "Sexbomb".

Dancing Stars: Nina Hartmann und Paul Lorenz © ORF/Milenko Badzic

Foto: (c) ORF/Milenko Badzic

 20:27

Nina verrät: Pauls Mama hat mit ihm geschimpft, weil er so streng zu ihr ist. Jetzt hat er sich bemüht, netter zu sein und das ist der Kabarettistin sehr suspekt.

 20:25

Nina Hartmann und Paul Lorenz dürfen heute den Anfang machen, weil sie letzte Woche an der Spitze der Jury-Wertung lagen. Bühne frei!

 20:24

Heidi Neururer und Andi Pohl, die letzte Woche ausgeschieden sind, sind heute im Studio und können wieder lachen. Der Schock scheint verdaut zu sein.

 20:23

Mirjam stellt die Paare vor und schickt sie nach hinten - sie müssen sich jetzt schnell aus ihren Zirkus-Kostümen schälen und für ihre Tänze vorbereiten. Die Zeit ist knapp, als husch!

 20:21

Georgij fordert als Zirkusdirektor Applaus für Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger. Es wird explosiv. Klaus kommt in einer Rakete auf die Bühne und Mirjam zündet sie. Sie schießt ihn an die Bar: "Schneller als Charlie Sheen!"

 20:20

Die Promis haben sichtlich Spaß an dem Zirkustanz. Schade, in die Jury-Wertung fließt das Spektakel nicht ein.

 20:18

Der Gruppentanz startet - ein phantasievoller Trip in die Welt des Zirkus.

 20:17

Applaus im ORF-Studio und Georgij Makazaria eröffnet die Show.

 20:15

Es geht los! "Dancing Stars" geht in die fünfte Runde.

 20:02

Es geht los! "Dancing Stars" geht in die fünfte Runde.

 19:45

Gery Keszler macht seinen Fans große Sorgen: Der Life Ball-Organisator schrieb gestern auf Facebook, dass er mit Knieproblemen kämpft und einen Ruhetag einlegen musste. Trotzdem will er heute antreten. Geht das gut?

 19:30

Acht Paare sind noch dabei und zeigen heute, was sie in der letzten Woche gelernt haben: Sabine Petzl & Thomas Kraml, Fadi Merza & Conny Kreuter, Nina Hartmann & Paul Lorenz, Gery Keszler & Alexandra Scheriau, Verena Scheitz & Florian Gschaider, Georgij Makazaria & Maria Santner, Jazz Gitti & Willi Gabalier, Thomas Morgenstern und Roswitha Wieland treten in der fünfte Folge von "Dancing Stars" an.