Elf Paare tanzen um den Aufstieg

Dancing Stars

Elf Paare tanzen um den Aufstieg

Am 30. März wird wieder beinhart im ORF-Ballroom ausgesiebt.

Dieses Mal findet Dancing Stars nicht wie gewohnt a Freitag statt, sondern einen Tag später, also erst am 30. März. Nichts desto trotz werden die restlichen elf Promi-Tanzpaare auch dieses Mal ihr Bestes geben um den ORF-Ballroom so richtig zum Brennen bringen. Dabei sind noch alle männlichen Promitänzer und fünf weibliche Prominente, die den Aufstieg in die nächste Runde vor Augen haben.

Diashow: Dancing Stars - Die 3. Live-Show aus dem ORF-Ballroom

Dancing Stars - Die 3. Live-Show aus dem ORF-Ballroom

×

    Elf Paare kämpfen um zehn Plätze
    Dabei stehen dieses Mal Elf Solo-Auftritte auf dem Plan mit insgesamt sechs unterschiedlichen Tanzrichtungen. Mit dabei sind noch Marjan Shaki , Rainer Schönfelder, Monika Salzer, Gregor Glanz, Angelika Ahrens, Gerald Pichowetz, Lukas Perman, Doris Schretzmayer, Rudi Roubinek sowie Susanna Hirschler und Biko Botowamungu.

    Wer wird Dancing Star 2013?

    Sechs Tanzstile
    Dabei werden sich die Paare gegenseitig nichts schenken. Mit insgesamt sechs unterschiedlichen Tanzrichtungen, wollen sie ihre Weiterentwicklungen auf dem Tanzparkett unter Beweis stellen. Dieses Mal wirbeln sie neben einem Wiener Walzer, einem Tango , einem Slowfox, einem Jive, einen Samba auch einen Paso Doble über die Tanzfläche.

    Info
    "Dancing Stars", am 30. März, ab 20:15 Uhr auf ORF 2.

    VIDEO: Es geht in die nächste Runde

    Hier geht es zu den spannendsten Videos des Tages.