Marjan Shaki ist die 
Dancing Queen

Dancing Stars

Marjan Shaki ist die 
Dancing Queen

Die Tanz-Show ist ein Hit: Am Freitag sahen bis zu 833.000 Menschen zu.

Jetzt wird Dancing Stars zur spannenden Show: Nach zwei Sendungen kristallisieren sich bereits die Favoriten heraus. Perfektes Taktgefühl ist ebenso wichtig wie Humor und Charme.

  • Heißeste Anwärterin auf den Dancing-Queen-Titel ist Marjan Shaki. Sie fegte ihren Rumba über das Parkett, überzeugte vollends in ihrem aufreizenden Outfit: „Mit diesem Tanz ist im Ballroom die Sonne aufgegangen“, so der sonst sehr strenge Juror Hannes Nedbal. Resultat: 28 Punkte (siehe Ranking). Privat ist Shaki liiert mit Tanz-Konkurrenten Lukas Perman.
  • Susanna Hirschler liegt ex aequo auf Platz eins. Die Schauspielerin gibt auf dem glatten Dancing Stars-Parkett Vollgas im durchsichtigen Kleid. Sie wurde anfangs unterschätzt, sagt auch Tänzer Rainer Schönfelder: „Sie hat enorme Ausstrahlung, setzt ihren Körper perfekt ein.“
  • Mit Charme aber auch mit einem perfekten Cha-Cha-Cha überzeugte der kultige Ski-Star Rainer Schönfelder. Er führt das Männer-Ranking mit 27 Punkten an.
  • Tänzerisch ist Musical-Star Lukas Perman seinen männlichen Konkurrenten wohl überlegen.
  • Publikumsliebling ist derzeit Ex-Boxer Biko Botowamungu. Er hat die wenigsten Punkte (nur 10), aber sein Charme könnte ihn beim Publikumsvoting weit bringen.

833.000 sahen im ORF 
den Damen beim Tanzen zu

Dem Publikum gefällt es: Die Show verfolgten am Freitag bis zu 833.000 Seher, im Durchschnitt waren es 751.000. Spannend wird es kommende Woche: Der erste Teilnehmer fliegt raus.

Frauen-Power am Weltfrauentag