Die große Chance der Chöre: Larissa Marolt, Oliver Pocher, Ramesh Nair, Birgit Sarata

"Chance der Chöre"

Das sind die nächsten Halbfinalisten!

Diese sechs Chöre konnten sich im 2. Casting durchsetzten.

Die ersten sechs Chöre hatten es schon geschafft, nun wurden gestern sechs weitere Tickets für das Halbfinale vergangene. Wiederum 21 Chöre sagen gestern stimmgewaltig um die Wette, um die Jury, bestehend aus Larissa Marolt, Oliver Pocher, Birgit Sarata und Ramesh Nair von ihrem Können zu überzeugen.

Das sind die sechs Chöre, die sich schlussendlich durchsetzen konnten und am 1. Mai um den Einzug ins Live-Finale kämpfen:

Diese Chöre konnten sich durchsetzen 1/6
„The Kurts“: Dies sind fünf junge Frauen zwischen 17 und 20, die alle die Klasse der 8a des BORG Bad Radkersburg besuchen. Sie singen auch im Schulchor und treten seit September 2014 in dieser kleinen Formation auf. Auf der Suche nach einem Namen für „Die große Chance der Chöre“ war ein Kellner namens Kurt die Inspiration. Mit „All about the Bass“ von Meghan Trainor sind sie ins Halbfinale aufgestiegen.

Diashow: Chance der Chöre: Zweites Casting