Bachelorette

Gagen

Das verdienen die 'Bachelorette'-Boys

Nice - Die Teilnahme gestaltet sich durchaus lukrativ! 

Am 5. September ist es so weit und Nadine Klein, die aktuelle " Bachelorette ", wird ihren Traummann aussuchen.

Entscheidung

Die Staffel ist freilich schon abgedreht, die Entscheidung längst gefallen, aber noch darf nicht verraten werden, ob Alexander oder Daniel das Rennen macht. Denn die Verträge und darin die Verschwiegenheitsklauseln sind strikt. Wer plaudert, muss Strafe zahlen! (Lesen Sie  HIER  den geheimen Sex-Vertrag nach!) Wer sich allerdings an die Spielregeln von Sender und Produktionsfirma hält, taktisch vorgeht, dem winkt möglicherweise eine lukrative Zukunft.

Werbung

Denn die Präsenz in der Dating-Show kann als pure Werbung fungieren. Und da ist dann auch noch die Gage, die den Jungs winkt. Je nach "Markenwert" sollen die Jungs von 500 bis zu 3.000 Euro für das Mitmachen verdienen. Jene, die sich in den sozialen Netzen schon eine  Fangemeinde  aufgebaut haben und besonders sympathisch rüberkommen, streichen mehr ein. Dazu sollen Model Maxim und Fitnesstrainer Filip zählen. Auch die Finalisten Alexander und Daniel bekommen einen Bonus - weil sie so lange mit dabei sind. Die Bachelorette casht natürlich am meisten ab - 50.000 Euros soll Nadine für ihren Job bekommen. Sie hat aber schließlich auch die meiste Arbeit...



Wahl_Sieger Für wen soll sich die Bachelorette entscheiden?

Bisheriges Ergebnis der Abstimmung:

Daniel 38%
Alexander 62%