Herzdamen in Aufruhr

Der Bachelor: Jetzt startet der Zickenkrieg

Eifersucht steigt: Rosenkavalier küsste bereits zum dritten Mal im RTL-Show.

Schön langsam aber sicher ziehen dunkle Gewitterwolken über der Bachelor-Villa auf. Denn am 12. Februar knutschte der Rosenkavalier im Zuge der RTL-Kuppelshow "Der Bachelor" bereits mit der dritten Herzdame Nena. Sehr zum Missfallen seiner eigentlichen Favoritin Angelina

Diashow: "Der Bachelor 2014": Die besten Bilder

"Der Bachelor 2014": Die besten Bilder

×

    Christian fliegt auf Nena
    Dabei hat er es in der vierten Ausgabe auf die 32-jährige Flugbegleiterin abgesehen gehabt. Er lud die rothaarige Schönheit zum Einzeldate und beeindruckte sie mit einer Cabrio-Tour und einem romantischen Candle-Light-Dinner am See. Nena bedanke sich bei ihrem Herzbuben mit einem leidenschaftlichen Kuss. Aber nicht nur die Lippen der beiden fanden zueinander, auch wurde fleißig gekuschelt und unter einer Decke gefummelt. Klar, dass das den restlichen Ladys, die in der Villa bleiben mussten gar nicht geschmeckt hat

    Angelina will keine Hure
    "Der Kuss mit Nena war sehr schön", schwärmte Christian von den heißen Lippenspielen mit der Stewardess. Als die Rothaarige dann spät nächtens zurück in die Bachelor-Villa kam, zeigten sich die anderen Bewerberinnen nicht besonders erfreut. Ganz besonders Angelina zeigte sich gekränkt. Denn die Blondine ist mehr als nur über beide Ohren in den Junggesellen verliebt und machte schon von Anfang an klar, dass sie "keine Hure als Mann" wolle.  Abseits des bereits in den Startlöchern sich befindenden Zickenkriegs, der bald in der Villa ausbrechen wird, feiert der Bachelor selbst einen Rekord. Noch nie hatte ein RTL-Rosenkavalier zuvor so schnell und mit so vielen Damen im TV herumgeknutscht.

    Diashow: Die TV Highlights des Jahres 2014

    Die TV Highlights des Jahres 2014

    ×