Daniela

Tiefe Narbe

Biss-Attacke auf Bachelor-Daniela

Das Model hütet ein schmerzhaftes Geheimnis auf ihrem Rücken.

Seit 22. Jänner legt sich Daniela in der RTL-Kuppelshow "Der  Bachelor" mächtig ins Zeug, um das Herz des RTL-Junggesellen zu erobern. Doch was viele Fans des TV-Formates nicht bemerkt haben, ist, dass 38-Jährige bereits viel in ihrem Leben durchmachen mussten. Im Fernsehen zeigt sie sich von ihrer fröhlichen und unbeschwerten Seite, doch auf dem Rücken trägt sie eine Narbe, die eine schmerzhafte Geschichte erzählt. Im Zuge eines Interviews mit der deutschen Bild Zeitung verriet die Schönheit nun, was hinter der Verletzung steckt.

Diashow: "Der Bachelor 2014": Die besten Bilder

"Der Bachelor 2014": Die besten Bilder

×

    In den Händen eines Heilers
    Vor ungefähr drei Jahren erkrankte die Herzdame an Brustkrebs. Bei einer Operation wurde der Tumor aus ihrer Brust entfernt. Doch nach dem Eingriff begab sich die Beauty in die Hände eines indischen Heilers - ein Fehler wie sich später herausstellen sollte. Denn dessen Frau Anette war gar keine Nette und  umstellte den beiden eine Affäre und kochte sprichwörtlich vor Eifersucht.

    Von Frau gebissen
    "Es gab immer wieder Spannungen zwischen uns. Sie kontrollierte meine Handtasche, wenn ich in der Sitzung war. Im Sommer 2013 eskalierte die Sache. Sie ging wie ein Tier auf mich los. Wir haben gekämpft wie in einem Actionfilm. Und dann hat sie mich blutig gebissen – durch das T-Shirt“, schilderte Daniela die dramatischen Momente, wie es zu dem Rückenbiss kam. Anzeigen wollte die Bachelor-Kandidatin die eifersüchtige Ehefrau nicht. Es folgte eine außergerichtlichen Einigung. Übrigens ist die 38-Jährige noch im Rennen um die letzte Rose dabei. In der letzten Show am 12. Februar mussten sich Ela und Maggie aus der Bacherlor-Villa verabschieden.

    getroffen und genießt nur noch ein wenig sein Hahn im Korb Dasein.

    Diashow: Die TV Highlights des Jahres 2014

    Die TV Highlights des Jahres 2014

    ×