Autsch! Pietro hat sich den Fuß gebrochen

DSDS-Spaßvogel

Autsch! Pietro hat sich den Fuß gebrochen

Der smarte Kandidat hat schlimme Schmerzen, musste in die Notaufnahme.

Was für ein Pech! DSDS -Kandidat Pietro Lombardi hat sich den Fuß gebrochen. Schuld war ein Missgeschick beim Training.

Alter Bruch
Pietro trainierte mit Castingshow-Kollege Ardian Bujupi (19) am Sandsack. Aus irgendeinem Grund stieß er sich laut bild.de den Fuß und brach ihn sich so. Normalerweise wäre die Sache nicht so schlimm ausgegangen. Doch Pietro brach sich bereits vor einigen Monaten den Fuß, die alte Fraktur knackte deshalb wieder auf. Daraufhin ging es für ihn sofort ins Krankenhaus, wo er eine Schiene und Krücken verpasst bekam.

Absolutes Tanzverbot
Der Oberarzt ordnete striktes Tanzverbot für ihn an. Pietro frech und siegessicher: "Ich singe ja mit dem Mund und nicht mit dem Fuß." Eine RTL-Sprecherin bestätigte, dass sein Auftritt nicht in Gefahr sei. Nur einschränken müsse sich der agile Kandidat ein wenig - Zappelverbot für Pietro!

'Alle Infos zu 'Deutschland sucht den Superstar' im Special bei RTL.de